Passo di Croce Domini

+ 45.907569°, 10.409460° Legende
 Track: 

Pass offen

Engstellen Unebene Fahrbahn Steinschlag / Rutschungen  
Land: Italien
Region: Lombardei
geogr. Breite: 45.907569°
geogr. Länge: 10.409460°
Höhe: 1892 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 06/2021, drz400

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Tre-Valli-Höhenstraße

Für den Passo di Croce Domini gibt es drei Anfahrtsmöglichkeiten: Über die Westrampe führt die asphaltierte Straße von Breno her, die Ostrampe ist die etwas breiter ausgebaute SS.669, die über den Goletto Gaver und den Goletto di Cadino nach Bagolino und dann weiter zum Idro-See führt.
Die dritte und interessanteste Möglichkeit ist die von Süden an den Pass heranführende aussichtsreiche und zum Großteil geschotterte Tre-Valli-Höhenstraße (SS.345), die an der Giogo del Maniva beginnt und über die Giogo della Bala und den Goletto delle Crocette verläuft. Der angegebene SG gilt für die letztere Strecke.
Das Rifugio an der Passhöhe ist ein beliebter Stop für Motorradfahrer, von Zeit zu Zeit werden hier auch Bikertreffen veranstaltet.

Blick aus Richtung S auf die Scheitelhöhe des Passo di Croce Domini. Die Straße links im Bild führt nach Breno, am rechten Bildrand sieht man den Scheitel des Goletto di Cadino.
Kehrenanlage auf der Westrampe des Passo di Croce Domini
Westrampe des Passo di Croce Domini. Im Hintergrund sieht man am Hang den Verlauf der Tre-Valli-Höhenstraße, der Pass selbst liegt außerhalb des Bildes auf der linken Seite.

Höhenprofil Tre-Valli-Höhenstraße (Passo di Croce Domini ⇒ Giogo del Maniva, ca. 19 km)
Höhenprofil Tre-Valli-Höhenstraße (Passo di Croce Domini ⇒ Giogo del Maniva, ca. 19 km)
ältere »
Seite 1 von 8
Wieder geöffnet Validierung  Anonymous, 26.06.2021, 12:12
Ab Freitag, 28. Mai 2021, 17 Uhr, hat die Provinz Brescia beschlossen, den Abschnitt der Provinzstraße 345 „Delle Tre Valli“ von der Ortschaft Bazena bis zum Crocedomini-Pass wieder zu öffnen.
Quelle: www.quibrescia.it
Mit Moped fahrbar Validierung 06/2021 tower211nff, 24.06.2021, 09:45
Am 23.6. gleiche Situation wie beim Vorredner. Um 10h nach ein bisschen Palaver (kann kein Italienisch :-) ) einfach zugefahren. Soviel ich verstanden habe, wäre ab 12h Mittagspause, dann könne man durch......
Für Autos unmöglich, da mit Traktor etwa 1km unter Passhöhe Richtung Süden blockiert.
Durchfahrt möglich Validierung  Anonymous, 21.06.2021, 07:21
Durchfahrt am Sonntag 20.6.2021 war möglich rauf und runter. Straße Auffahrt von Bagolino ca. 1000 m vor der Paßhöhe mit Bagger und Traktor blockiert, jedoch Durchfahrt für Zweiräder möglich!
Croce Domini Validierung 06/2021 mopednase, 13.06.2021, 11:40
update vom 11.6.21 . Pass ist immer noch gesperrt.
Croce Domini Sackgasse Validierung 05/2021 Belag, 31.05.2021, 10:45
Wollte am 28.05 über den Croce Domini an den Lago d'Idro fahren, jedoch ist die Straße nur bis zur Passhöhe befahrbar. In Richtung Osten nach Bagolino ist die Straße mit Beton Barrieren versperrt, wohl aufgrund eines Erdrutsches ist die Straße weggebrochen, wie mir ein Einheimischer erklärte und die Tre Valli Höhenstraße zum Passo Maniva ist ebenfalls noch mit Barrieren versperrt, da dort noch ziemlich viel Schnee liegt.

Bis die Straße in Richtung Bagolino wieder hergestellt ist, wird es wohl noch einige Zeit dauern und der Schnee auf der Tre Valli Höhenstraße wird auch erst frühestens Mitte/Ende Juni abgeschmolzen sein, bis dahin ist der Croce Domini von Breno aus eine Sackgasse!
Noch geschlossen! Validierung 05/2021 drz400, 20.05.2021, 23:09
Der Pass ist Heute asm 20.05.21 geschlossen. An diversen Stellen Bau- und Räumungsarbeiten im Gange. Ganz oben liegt in beide Richtungen noch sehr viel Schnee. Ich denke bis die Dosso Valli Stasse Fahrbar ist, wird es Juli...
Genial! Validierung 06/2020 sesom, 07.07.2020, 14:43
War eine Woche nach meinen Vorschreiber unterwegs, keine Sperre mehr. Absolut lohnenswert und auch mit dem PKW problemlos befahrbar. Die Aussicht und der Blick auf den Wegführung der Straße ist genial!
gesperrt zwischen Croce Domini un km 60 Richtung maniva Pass Validierung  philgoet, 10.06.2020, 14:05
Am 9.6.2020 war von Maniva aus bei km 60 ein Verbotsschild bei Beginn der Schotterpiste. Eine Barrikade war nur halb über die Straße, passierbar für alle Kfz. Ein Bagger und ein Radlader haben die Strasser gerichtet. Nach kurzem Warten würde ich durch gewunken. Bei Croce Domini dann noch die massive Winterbarrikade. Mit der Einzylinder Enduro ging's seitlich über einen Schotterwall ganz gut. Bestimmt nicht für jeden GS Fahrer das Ware.
Traum Landschaft Validierung 09/2019 Mivieh, 10.09.2019, 15:48
landschaftlich schön, fahrtechnisch nix besonderes.. a bissl Schottern sollst halt können
Straße offen. Validierung 07/2019 herby27, 03.08.2019, 20:57
Wir sindden Paß Ende Juli gefahren. Er ist offiziell gesperrt da noch Instandsetzungsarbeiten im Gange sind, man kann zumindest mit dem Motorrad trotzdem fahren. Mit PKW muß man vielleicht mal ein paar Minuten warten bis der Bagger wieder Platz macht, ansonsten wieder alles gut.
ältere »
Seite 1 von 8

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo di Croce Domini« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


57027 Aufr., 9 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 31.08.2018 08:49