Passo di Croce Domini

+ 45.907569°, 10.409460° Legende
 Track: 

Pass

Engstellen Unebene Fahrbahn Steinschlag / Rutschungen  
Land: Italien
Region: Lombardei
geogr. Breite: 45.907569°
geogr. Länge: 10.409460°
Höhe: 1892 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 06/2018, Frankyboy

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Tre-Valli-Höhenstraße

Für den Passo di Croce Domini gibt es drei Anfahrtsmöglichkeiten: Über die Westrampe führt die asphaltierte Straße von Breno her, die Ostrampe ist die etwas breiter ausgebaute SS.669, die über den Goletto Gaver und den Goletto di Cadino nach Bagolino und dann weiter zum Idro-See führt.
Die dritte und interessanteste Möglichkeit ist die von Süden an den Pass heranführende aussichtsreiche und zum Großteil geschotterte Tre-Valli-Höhenstraße (SS.345), die an der Giogo del Maniva beginnt und über die Giogo della Bala und den Goletto delle Crocette verläuft. Der angegebene SG gilt für die letztere Strecke.
Das Rifugio an der Passhöhe ist ein beliebter Stop für Motorradfahrer, von Zeit zu Zeit werden hier auch Bikertreffen veranstaltet.

Blick aus Richtung S auf die Scheitelhöhe des Passo di Croce Domini. Die Straße links im Bild führt nach Breno, am rechten Bildrand sieht man den Scheitel des Goletto di Cadino.
Kehrenanlage auf der Westrampe des Passo di Croce Domini
Westrampe des Passo di Croce Domini. Im Hintergrund sieht man am Hang den Verlauf der Tre-Valli-Höhenstraße, der Pass selbst liegt außerhalb des Bildes auf der linken Seite.

Höhenprofil Tre-Valli-Höhenstraße (Passo di Croce Domini ⇒ Giogo del Maniva, ca. 19 km)
Höhenprofil Tre-Valli-Höhenstraße (Passo di Croce Domini ⇒ Giogo del Maniva, ca. 19 km)
ältere »
Seite 1 von 6
Höhenstraße Validierung  Anonymous, 10.07.2018, 22:22
war richtig schön dort, bin gemütlich Ende Juni die Schotterstrecke gefahren, gemütlich gut machbar mit schweren Enduros, ich war mit KTM 1190 T dort
Genial Validierung 06/2018 Frankyboy, 04.07.2018, 18:47
Weststrecke ist eine Schweiserstrecke Breit neu großteils Mittellinie zwischendurch wirds mal enger aber im grunde alles was man haben will.
Seit 01.06. offen ... Validierung 06/2018 barney, 01.06.2018, 22:48
.... und zumindest auf der Westrampe problemlos befahrbar.
Aktuell Gesperrt Validierung  Anonymous, 28.05.2018, 15:20
Wollte gestern über den Croce Domini von Anfo nach Breno. Nachdem der Manivapass (über Dosso Alto gekommen) bereits gesperrt war, habe ich mein Glück über Bagolino versucht. Etwa 5 km vor der Passhöhe kam mir eine Gruppe Motorradfahrer entgegen, die es auch versucht hatten und mir mitteilten, dass auch mit einer Enduro (ich hatte eine F 800 GS dabei) kein Durchkommen sei.

Ich hätte mich wohl besser erkundigen müssen, die Wintersperre geht wohl bis zum 31. Mai und wird eisern eingehalten, auch wenn da kein bißchen Schnee mehr liegt.

Ich musste eine völlig andere Route wählen. So wurde aus der gestrigen Heimreise vom Ledrosee in den Schwarzwald eine Strecke von 750 statt der gepanten 500 km. Nur wegen dieses einen Pässchens. So ist das in den Alpen. ;)
Gesperrt Validierung  pumuckel1234, 24.05.2018, 00:24
Wollte gestern von Bienno rüber zum Lago d'Idro/Lago D/G. Am Rifugio Bazena war Schluss. Aus Zeitmangel umgedreht und 60km umweg über Iseo in Kauf genommen.
Gesperrt Validierung  Anonymous, 17.05.2018, 17:59
Wir sind von Bagolino hoch gefahren und hinter Valle Dorizzo ist Schluss. Die Anfahrt über Giogo del Maniva ist auch gesperrt
... jetzt wird's eng,...die nächsten 3 hängen zusammen Validierung 05/2016 vmaxcruiser, 02.06.2016, 21:48
Wir waren vom Comer See zum Garda See unterwegs

... noch NIE so viele Kurven -> Kehren -> enge Strassen > unglaublich

zeitlich gesehen - vergesst die Zeit die die Navi anzeigt !!! das wird mehr

10 Pässe
Passo Agueglio > Culmine San Pietro > Forcella di Valpiana > Colle di Zambla > Passo della Presolana > Croce di Sálven > Passo di Croce Domini > Goletto di Cadino > Goletto Gaver > Passo dell’Ampola

Passo di Croce Domini
------------------
Strassen ok,.. aber doch sehr schmal
Aussicht ok (war bedeckt)
... leider ist das wieder so eine Stecke wo die "IDIOTEN sich beweisen müssen"

Tour Start:
Pension Italo-Svizzero (günstig, typisch "alt italienisch", einfach aber gut, sehr freundlich und wenn man spät ankommt 21Uhr gibts noch lecker Essen)

Ziel:
B612 Lago di Levico (abgelegen vom Gardasee Tourismus, modern, Dolce Vita, SUPER,
Tipp: Pizzaria Bandus - 500m entfernt - beste Pizza ever)
Schranke zu, aber Pass gut fahrbar Validierung 05/2016 motoqtreiber, 29.05.2016, 06:38
Die Schranke auf der Maniva Seite ist zu, aber nicht mehr verschlossen. Es gibt keinen sichtbaren Grund, dass der Pass noch zu ist. Problemlos fahrbar.
Geht schon Validierung 05/2016 drz400, 08.05.2016, 22:09
Für einspurige Fahrzeuge problemlos machbar.
Noch gesperrt 5.5.2016 Validierung  motoqtreiber, 05.05.2016, 20:42
Schranke zu und dahinter Schnee.
ältere »
Seite 1 von 6

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo di Croce Domini« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


44044 Aufr., 9 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 20.07.2012 10:43