Passo di Croce Domini

+ 45.907569°, 10.409460° Legende
 Track: 

Pass

Engstellen Unebene Fahrbahn Steinschlag / Rutschungen  
Land: Italien
Region: Lombardei
geogr. Breite: 45.907569°
geogr. Länge: 10.409460°
Höhe: 1892 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 09/2019, Mivieh

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Tre-Valli-Höhenstraße

Für den Passo di Croce Domini gibt es drei Anfahrtsmöglichkeiten: Über die Westrampe führt die asphaltierte Straße von Breno her, die Ostrampe ist die etwas breiter ausgebaute SS.669, die über den Goletto Gaver und den Goletto di Cadino nach Bagolino und dann weiter zum Idro-See führt.
Die dritte und interessanteste Möglichkeit ist die von Süden an den Pass heranführende aussichtsreiche und zum Großteil geschotterte Tre-Valli-Höhenstraße (SS.345), die an der Giogo del Maniva beginnt und über die Giogo della Bala und den Goletto delle Crocette verläuft. Der angegebene SG gilt für die letztere Strecke.
Das Rifugio an der Passhöhe ist ein beliebter Stop für Motorradfahrer, von Zeit zu Zeit werden hier auch Bikertreffen veranstaltet.

Blick aus Richtung S auf die Scheitelhöhe des Passo di Croce Domini. Die Straße links im Bild führt nach Breno, am rechten Bildrand sieht man den Scheitel des Goletto di Cadino.
Kehrenanlage auf der Westrampe des Passo di Croce Domini
Westrampe des Passo di Croce Domini. Im Hintergrund sieht man am Hang den Verlauf der Tre-Valli-Höhenstraße, der Pass selbst liegt außerhalb des Bildes auf der linken Seite.

Höhenprofil Tre-Valli-Höhenstraße (Passo di Croce Domini ⇒ Giogo del Maniva, ca. 19 km)
Höhenprofil Tre-Valli-Höhenstraße (Passo di Croce Domini ⇒ Giogo del Maniva, ca. 19 km)
ältere »
Seite 1 von 7
Traum Landschaft Validierung 09/2019 Mivieh, 10.09.2019, 15:48
landschaftlich schön, fahrtechnisch nix besonderes.. a bissl Schottern sollst halt können
Straße offen. Validierung 07/2019 herby27, 03.08.2019, 20:57
Wir sindden Paß Ende Juli gefahren. Er ist offiziell gesperrt da noch Instandsetzungsarbeiten im Gange sind, man kann zumindest mit dem Motorrad trotzdem fahren. Mit PKW muß man vielleicht mal ein paar Minuten warten bis der Bagger wieder Platz macht, ansonsten wieder alles gut.
Von Breno bis zum Pass während Arbeitszeit gesperrt Validierung  Anonymous, 26.07.2019, 22:17
Für alle, die von Breno Richtung Osten, also Lago d `Idro bzw Gardasee wollen:
Während der Bauarbeiten, d.h. tagsüber an Werktagen ist die Auffahrt von Breno gesperrt. Abends und an Sonntagen ist wohl offen.
Ebenso offen ist die Auffahrt von Osten kommend.
Als Alternative bin ich von Breno weiter Richtung Süden bis Pisogne und dann über den Colle San Zeno und Passo Maniva bis Bagolino oder Anfo.
Sperre nach Breno vmtl. nur Werktags Validierung 07/2019 barney, 13.07.2019, 07:02
Nach Aauskunft von unserem Hotel sind wir am vergangenen Sonntag von Breno zum Pass hoch gefahren. Die Straße ist repariert, es finden aber noch größere Waldarbeiten statt. Mopeds passen durch, schlanke PKW auch - zumindest italienische ;-)
Aktuell Bauarbeiten Validierung  Anonymous, 01.07.2019, 17:21
Es waren Bauarbeiten (Montag, 24.06.) Vorort - es wird die Stützmauer "hangseitig" wieder errichtet. Tagsüber - während den Bauarbeiten - ist es gesperrt. Evtl. wird in den Abendstunden ein "Schlupfloch" möglich sein.
Aktuell gesperrt Validierung  Anonymous, 21.06.2019, 23:11
Von Breno kommend geht es bis kurz nach Bazena möglich zu fahren. Danach sind Bauarbeiten wegen einem Lawinenabgang.
Von Bagolino aus ist es kein Problem bis zur Passhöhe, wenn man weiter will ist die durchfahrt mit Betonsperren blockiert. Zum Maniva geht es ohne Problene weiter
Passierbar trotz Sperrung Validierung  Anonymous, 08.06.2019, 11:31
Wir sind am 07.06. Trotz geschlossener Schranke durchgefahren. Ohne Probleme alles passierbar. Der Wirt auf der Passhöhe hat sich über Gäste gefreut.
noch gesperrt Validierung  Anonymous, 03.06.2019, 12:05
Leider noch gesperrt. Konnte vor Ort keinen Hinweis finden wie lange noch.
Sperrung wegen Bauarbeiten Validierung  Anonymous, 26.05.2019, 08:46
Am 24.05.2019, von Breno kommend, war die Zufahrt wegen Bauarbeiten leider gesperrt. Eine massive Schranke unterbindet die Weiterfahrt ca. 5 km hinter Breno.
Höhenstraße Validierung  Anonymous, 10.07.2018, 22:22
war richtig schön dort, bin gemütlich Ende Juni die Schotterstrecke gefahren, gemütlich gut machbar mit schweren Enduros, ich war mit KTM 1190 T dort
ältere »
Seite 1 von 7

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo di Croce Domini« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


50956 Aufr., 9 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 31.08.2018 08:49