Cime de la Bonette / Route des Grandes Alpes

 
+ 44.320531°, 6.806932° Legende
 Track: 

Gipfel

 
Land: Frankreich
Region: Hochprovence / Seealpen
geogr. Breite: 44.320531°
geogr. Länge: 6.806932°
Höhe: 2802 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 09/2016, Bvg1977
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Bonette, Route de la

Die kurze Straße, die den Gipfel der Cima de la Bonette umrundet, beginnt und endet am Col de la Bonette. Die Einbahnstraßenregelung für die mittlerweile komplett asphaltierte Straßenschleife wurde inzwischen aufgehoben. Am markierten Punkt befindet sich ein Gedenkstein und eine Aussichtstafel, der Blick von hier aus über die Alpen ist einfach atemberaubend, gute Sicht vorausgesetzt.
Schon die Fahrt auf Ringstraße vermittelt ein herrliches Panorama, aber der Gipfel selbst, von der Straße aus in ca. 15 Minuten zu erreichen, setzt mit seinem Rundblick noch eins drauf - den kurzen Anstieg sollte man auf keinen Fall versäumen!

Morgendlicher Blick von der Cime de la Bonette Richtung SW - das Panorama ist einfach atemberaubend! An der Schattengrenze ist die Piste zum Col de la Moutière zu erkennen.
Blick vom Gipfel der Cime de la Bonette in Richtung Col de la Bonette. Links im Bild ist die Strecke zum Col de la Moutière zu sehen, in der oberen Bildmitte befindet sich der Col de Restefond.
Orientierungstafel auf den Gipfel der Cime de la Bonette
Die Cime de la Bonette, vom Col de Restefond (NW) aus gesehen
Gegen Abend: Der Blick von der Cime de la Bonette in Richtung Süden ist zu jeder Tageszeit beeindruckend. Deutlich zu erkennen ist die Strecke zum Col de la Moutiere.
Blick von Osten her auf die Straßenschleife um die Cime de la Bonette, am rechten Bildrand ist der Scheitel des Col de la Bonette zu erkennen.
Gedenkstein am höchsten Punkt der Bonette-Straßenschleife

Höhenprofil Bonette, Route de la (Isola ⇒ Jausiers, ca. 64 km)
Höhenprofil Bonette, Route de la (Isola ⇒ Jausiers, ca. 64 km)
ältere »
Seite 1 von 3
Fahrt bis zum Cime wieder möglich Validierung 06/2016 Dirgi, 27.06.2016, 11:40
Nachdem es das Wochenende zuvor nochmals geschneit hatte, die Woche darauf aber der Sommer eingekehrt ist,
wurde das letzte Stück der Straße über den Bonette, also die Straße hoch zum Cime de la Bonette am Donnerstag den 23.06.2016 wieder geöffnet.
Der Bonette ist somit also komplett befahrbar. Selbst die unbefestigte Straße hoch aus Richtung Val de Tinee zum Rastenfond sollte nun möglich sein.
ganz allein oben Validierung  Mandi5162, 05.03.2016, 11:44
Am 30.9. hatte ich das einmalige Erlebnis völlig alleine am Cime zu stehen. Der gesamte Pass war gesperrt und ich wollte einfach soweit hinauf wie es geht. Bis auf ein paar Schneefelder (waren am Rand zu umfahren) ganz oben war alles ok und so konnte ich das gewaltige Panorama ganz alleine genießen. Unvergesslich. Normalerweise ist dort oben Jahrmarkt.
Videos von Passfahrten - die Runde zum Cime de la Bonette Validierung  Anonymous, 28.02.2016, 18:15
Es ist zwar schon eine Weile her, dass wir dort waren, aber schön war es trotzdem.
Die kleine Runde sollte man unbedingt mitnehmen, wenn man schon auf den Bonette fährt.
Unsere Gruppe um August 2012 - https://www.youtube.com/watch?v=TNjtfEdvXGc
Wie immer TOPP Validierung 10/2015 swing, 27.10.2015, 18:17
Der Cime war wegen Schnee leider nicht befahrbar, der Pass selbst offen. Auf der Nordrampe wurde ein großes Stück komplett neu asphaltiert, herrlich zu fahren. Aktuell von 18:00 bis 08:00 Nachtsperre.
mit M und S Validierung 07/2015 Kurvenflitzer, 15.10.2015, 21:53
sommertour 15
im oberen Bereich komplett neuer Belag Validierung 09/2015 huebie, 01.10.2015, 16:38
Am 15.09.2015 waren die Bauarbeiten an der Nordrampe nahezu abgeschlossen. Toller Ausblick (in alle Richtungen) und sehr schöne gut ausgebaute Strecke. Auf dem Weg in Richtung Nizza / Monaco o.ä. absolut zu empfehlen.
Sept. 15 Validierung 09/2015 Kohlhausen, 19.09.2015, 22:06
Grandiose Ausblicke. Einfach zu fahrende Straße. Lohnt sich.
Bonette Validierung 07/2014 Buxenschnoitzer, 20.07.2014, 12:40
Super Asphalt, Super Trassenführung. Ein Traum von Straße und dann diese Aussicht bei blauen Himmel! ...geil!
Schotterfreunde sei der "Col de la Moutière" empfohlen.

Empfehlung für Übernachtung: kleines Hotel "le Regalivou" in St.Etienne de Tinee (44.255147,6.924147).
Abendessen/Zimmer/Frühstück = 60.- Euronen und die größte Pizza (aus dem Steinofen!!!) die ich je gesehen habe.

...habe die Ehre
Cime jetzt von Südseite befahrbar Validierung 06/2014 annaconda, 22.06.2014, 21:12
Waren am 19.6.2014 mit 4WD-PKW oben. Da war der kpl. Cime de Bonette gesperrt. Am 21.6.2014 waren wir mit Motorrad nochmal hin. Bereits die Südseite des Cime geöffnet. Dank an die fleißigen Arbeiter so hoch oben,
Kaiserwetter am 19.8.2013 Validierung  Anonymous, 19.09.2013, 19:12
Sonne pur, blauer Himmel u. Fernsicht zum Staunen.
Sprich perfekte Verhältnisse und traumhaft zu fahren...
ältere »
Seite 1 von 3

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Cime de la Bonette / Route des Grandes Alpes« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


22201 Aufr., 13 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 04.06.2013 22:05