Colle di Zuccore / Col Mont Tseuc

 
+ 45.727929°, 7.720314° Legende

Pass

Engstellen  
Land: Italien
Region: Aostatal
geogr. Breite: 45.727929°
geogr. Länge: 7.720314°
Höhe: 1616 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 05/2010, ahecht
 

Die schmale Straße über den Colle di Zuccore verbindet Quinsod bzw. Maè im unteren Val d’Ayas (O) mit Borgo im Aostatal (W). Die Strecke ist eine Alternative zum weiter nördlich gelegenen Übergang über den Colle di Joux.
Als Alternative zur Ostrampe gibt es einen schmalen, unbefestigten und sehr steilen Weg, der bei Colonia Sacra Famiglia, nördlich von Maè, hinauf nach Arbaz führt. Über die Befahrbarkeit dieser Strecke ist jedoch zurzeit nichts bekannt.
Etwa auf zwei Dritteln Höhe der Westrampe zweigt nach NW eine Querverbindung zum Colle di Joux ab. Ebenfalls von der Westrampe, jedoch in Richtung S, existieren mehrere unbefestigte Wege, die zur Westrampe des Col d’Arlaz führen.

Seite 1 von 1
Colle di Zuccore Validierung 09/2009 Volkeru, 18.09.2009, 22:21
schmale aber asphaltierte Straße
Beschilderung beim Einstieg etwas schwierig
Navi ist hilfreich
kein Verkehr
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Colle di Zuccore / Col Mont Tseuc« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1650 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 22.09.2016 00:42