Grimselpass

 
+ 46.561126°, 8.336896° Legende
 Track: 

Pass offen

 
Land: Schweiz
Region: Berner Oberland / Wallis
geogr. Breite: 46.561126°
geogr. Länge: 8.336896°
Höhe: 2165 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: 08/2016, bole
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Grimselpass
Track Panoramastraße Oberaarsee

Der Grimselpass ist einer der wenigen befahrbaren Übergänge über die Berner Alpen. Er verbindet Gletsch im oberen Rhonetal (S) mit Innertkirchen im Aaretal. Unmittelbar am touristisch erschlossenen Scheitel liegt der Totensee. Hier zweigt auch die lohnenswerte, etwa 6 km lange Panoramastraße zum Oberaarsee ab. Wenig nördlich des Scheitels umfährt man das Ostende des langgestreckten Grimselsees; an der Kehre um die Spitze des Sees zweigt ein kurzer Stich zu dem auf einer Felsnase gelegenen Grimselhospiz ab. Noch etwas weiter nördlich passiert man das Ostufer des Räterichsbodensees.
Beide Passrampen sind sehr gut ausgebaut, selbst die kurze Südrampe auf der Walliser Seite stellt trotz ihrer dicht übereinander liegenden Kehren auch für ungeübte Fahrer keine große Herausforderung dar.

Blick über den Totensee auf die Scheitelstrecke des Grimselpasses
Auf einer Felsnase im Grimselsee liegt das Grimselhospiz
Grimsel-Süd- und Furka-Westrampe treffen sich in Gletsch im oberen Rhonetal
Auch Mitte Juni kann es auf dem Scheitel noch ziemlich kühl sein...
Blick von der oberen Nordrampe zum Räterichsbodensee; im Vordergrund der Grimselsee mit sehr niedrigem Wasserstand
Wetterfest: Der wuchtige Natursteinbau des Grimselhospizes steht auf einer Felsnase, die in den Grimselsee hineinragt.
Die Grimsel-Südrampe, von der Furka-Westrampe aus gesehen. Sehr gut erkennbar ist der hervorragende Ausbau und die fast waagerechte Lage der Wendeplatten.
Blick von der Staumauer am Grimselhospiz in Richtung Finsteraarhorn

Höhenprofil Grimselpass (Innertkirchen ⇒ Ulrichen, ca. 44 km)
Höhenprofil Grimselpass (Innertkirchen ⇒ Ulrichen, ca. 44 km)

Höhenprofil Panoramastraße Oberaarsee (Grimselpass ⇒ Oberaarsee, ca. 6 km)
Höhenprofil Panoramastraße Oberaarsee (Grimselpass ⇒ Oberaarsee, ca. 6 km)
ältere »
Seite 1 von 2
Keine Baustellen mehr Validierung 08/2016 Joerg_H, 16.08.2016, 08:37
Mitte August 2016 war der Pass völlig ohne Baustellen und problemlos zu befahren.
Gopro und der falsche Ehrgeizig Validierung  Anonymous, 21.08.2015, 21:59
Der Grimsel hat nur noch eine Baustelle mit Ampel. Lässt sich mit den 80 km/h Vorgaben zügig befahren. Hatte heute eine tolle Szene mit zwei Kollegen aus NL. Beide mit Helmkamera ausgestattet, filmten sich gegenseitig und haben mich mit deutlich mehr als 130 km/h bergrauf überholt. Vor der letzen Kehre wissen sie nicht wohin und ich bin wieder dran. Der Erste blink rechst und fährt an die Seite. Der Zweite merkt das zu spät und fährt dem Kollegen in die Karre. Also der Pass wird gut besucht und auf der Auf- und Abfahrt muss man schon gut auf die Kollegen aufpassen. Dafür wenige Radfahrer, hat auch was. Guss Grand Schnabel
Alles paletti Validierung 06/2015 Reise-Gecko, 25.06.2015, 22:13
Kaum Baustellen, man kommt gut durch.
Auf der Nordrampe gibt es eine Stelle, wo man einen Tunnel der gut ausgebauten Straße für einige Hundertmeter auf der alten Grimselstraße tlw. mit Kopfsteinpflaster umfahren kann. Diese Abzweigung nimmt man aber "normaler" Geschwindigkeit kaum wahr.
Grimsel im Schnee Validierung 06/2013 Kurvenflitzer, 24.12.2013, 10:34
Ende Juni im Regen bei Konstanz losgefahren, am Grimsel schneite es ca 200m unter dem Pass! Passhöhe im Schneematsch überquert, am selben Tag wurde Grimsel, Furka und Susten gesperrt…
Wir waren schon in Südfrankreich
sehr gut ausgebaut Validierung 08/2012 7driver, 09.08.2012, 22:52
kurz nach dem Regen, Strasse noch nass aber Sonnenschein, Achtung der Fahrbahnbelag hat unterschiedliche Grip-Niveau,
das kann gefährlich werden, dem Navi wirds schon vom darstellen der Kurven schlecht ;-)
gute Kombinationsmöglichkeiten mit gotthard, Furka, Nufenen

Grandios - muchos Grussos michael
Unfälle / Kontrollen Validierung 07/2012 Roncos, 26.07.2012, 20:00
In den letzten Jahren kam es zu sehr vielen tödlichen Unfällen an diesem Pass. Insbesondere an schönen Wochenenden ist mit strengen Kontrollen wegen Geschwindigkeit / Sicherheitslinien zu rechnen. Der Pass ist an den Wochenenden so stark befahren, dass es nicht mehr wirklich Spass macht. Viele Wohnmobile... dadurch auch viele gefährliche Überholmanöver. Zum Aussicht geniessen aber immer eine Reise Wert...
perfekte strecke Validierung 08/2011 hon-hon, 05.09.2011, 22:09
der grimsel bietet alles, schöne anfahrt und dann geht es über sehr schöne kehren rauf und runter. die südseite ist total irre mit der kehrentrasse, macht spaß hier so oft es nur geht rauf und runterzufahren. der ausblick auf den furkapaß und das hotel bellevue und den rhonegletscher ist der absolute wahnsinn.
gute Bedingungen Validierung 07/2011 joerg8967, 14.08.2011, 10:28
strahlend blauer Himmel. Erste Sonne seid Abfahrt am Bodensee.Strasse wie immer gut
09.06.2011 Validierung 06/2011 Q.Treiber, 15.06.2011, 13:32
Vom Furka kommend war nur "Tallage" dazwischen einsehbar. Auf der Höhe nur noch Regen, Nebel und kaum 20Meter Sicht.
http://www.qtreiber.eu/motorrad/touren/alpentour-2011
Sehr gute Kurven Validierung  TheQuadler, 26.05.2011, 21:36
Befahren am 25.05.11

Top Straßenzustand bei blauem Himmel.
Viele Kurven die an den Speicherseen vorbei führt.
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Grimselpass« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


19272 Aufr., 6 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 15.06.2010 23:28