Monte Grappa

 
+ 45.873473°, 11.799692° Legende

Hochplateau

 
Land: Italien
Region: Venetien
geogr. Breite: 45.873473°
geogr. Länge: 11.799692°
Höhe: 1745 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: 05/2016, zurbi

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der von drei Seiten her erreichbare Monte Grappa ist der südlichste Gipfel der Dolomiten. Er liegt unmittelbar am Alpenrand und bietet deshalb einen herrlichen Blick über der italienischen Ebene, der bei guter Sicht bis Venedig reicht.
Gedenkanlagen und ein Ossarium erinnern daran, dass hier im ersten Weltkrieg die Frontlinie verlief. Der Berg gilt als eine Art italienisches Nationalheiligtum.

Blick vom Monte Grappa in Richtung Seren del Grappa (N)
Blick vom Monte Grappe in Richtung Süden
ältere »
Seite 1 von 2
Wunderschön Validierung 05/2016 zurbi, 22.05.2016, 00:02
Hallo zusammen,
haben den Monte Grappa von Semonzo (SP140) nach Seren del Grappa (SP148) letzte Woche gefahren bei 2° Temperatur und Schneegestöber auf dem Berg. Leider war der Blick in die Ebene nicht klar. Wenn wir noch mal in der Nähe sein sollten, so wollen wir den auf jeden Fall noch mal fahren.
Die 5 Sterne hat sich der Berg jedenfalls verdient - auch wenn wir viel Laub und sonstiges auf der Strasse hatten!
5 Sterne Validierung  Anonymous, 17.01.2016, 19:34
Hallo Alpenroutenteam,
Der Mt. Grappa hat wenigsten 4 Stern verdient - imo 5 Sterne.
Vom Gipfel Richtung Süden zieh ich die SP 140 der Sp 148 vor, weniger Verkehr, keine Busse...
Immer wieder Validierung 05/2015 teuflisch, 15.05.2015, 10:14
War wiedermal am Monte Grappa . Diesesmal von Feltre aus . Im oberen Bereich ist die Fahrbahn noch mit Splitt bedeckt .
Beeindruckende Kulisse Validierung 08/2014 teuflisch, 22.08.2014, 11:50
Auch nach mehreren Auffahrten aus allen Richtungen kann ich den Monte Grappa nur jedem Biker empfehlen.Unglaubliche Tiefblicke in die Ebene und zum Nachdenken die vielen Mahnmahle aus dem 1. Weltkrieg.
monte grappa Validierung  Anonymous, 21.06.2014, 23:13
ich war diese woche am monte grappa und war überwältigt von dem unglaublichen ausblick. absolute empfehlung für jeden der in der region unterwegs ist, lasst euch das nicht entgehen.
Beeindruckend Validierung 06/2013 herby27, 27.10.2013, 10:16
Ich war dieses Jahr zum 1. Mal vor Ort und war so beeindruckt, daß ich es zwei Monate später gleich noch mal probierte. Irgendwann muß ich da mal hoch wenn es richtig klar ist, und wenn ich extra dort oben übernachte.
Der Monte Grappa ist auf jeden Fall ein Besuch wert.

Herby
Von Semonzo Validierung 09/2013 teuflisch, 30.09.2013, 13:08
Befahrung am 27.09.2013 ab Semonzo.28 Kehren bis ganz oben ! Kein Verkehr.
Südabfahrt Validierung 09/2013 CX500treiber, 21.09.2013, 10:47
Wenn man vom Gipfelparkplatz zurückfährt, zweigt kurz dahinter links ein Sträßchen nach Semonzo ab (lt. Denzel die Südabfahrt). Dieses einspurige Sträßchen führt in vielen Serpentinen hinunter zur Tiefebene. Dabei hat man ständig einen Wahnsinnsblick auf die venezianische Tiefebene, so daß man fast den Blick auf die Straße verlieren kann. Bemerkenswert sind die vielen Drachen-und Gleitschirmflieger die dort unterwegs sind. Die Straße wurde damals von General Luigi Cadorna als Nachschubweg erbaut und hat daher eine gleichmäßige Breite und max 8 % Steigung. Am unteren Ende bei der Kirche erinnert eine Gedenktafel an diesen Bau. Dort befindet sich auch der Landplatz der "Flieger". Ein absolutes "Muss", wenn man am Monte Grappa unterwegs ist. Auch von mir 5 Sterne.

Die Auffahrt über Nordrampe ist zwar manchmal eng, aber insgesamt vom Belag recht ordentlich. So gut wie kein Verkehr.
...noch ein Tip Validierung  Vignettenverweigerer, 12.05.2013, 09:59
vom Monte Grappa aus Richtung Westen: SP 73 von Valstagna nach Foza ! Gigantische Strecke! ...steile Kehrenorgie! die Kehren liegen übereinander. 5 Sterne von mir.
...war mal wieder unterwegs! Validierung 05/2013 Vignettenverweigerer, 12.05.2013, 09:53
Die Nordrampe ist offen und befahrbar, aber sehr viel Winterschmutz und Sand von Gewitterregen.Die Südrampe ist von Radfahrern "verseucht".
Die sehr schmalspurige Ostrampe ist noch geschlossen !
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Monte Grappa« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


11985 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 12.02.2008 10:43