Passo del Pura / Pas dal Pure

+ 46.422767°, 12.743917° Legende

Sattel

Engstellen Unebene Fahrbahn  
Land: Italien
Region: Friaul
geogr. Breite: 46.422767°
geogr. Länge: 12.743917°
Höhe: 1425 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 10/2019, juschka

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Passo del Pura verbindet das Ostende des Lago di Sauris (N) mit der SS.52 westlich von Ampezzo (SO). Die schmale kehrenreiche Strecke, die eine Alternative zur Fahrt durch die Lumieischlucht darstellt, ist zwar befestigt, doch an einigen Stellen in schlechtem Zustand. Sie verläuft fast komplett durch bewaldetes Gelände und bietet nur wenig Ausblick. Der Einstieg am Lago di Sauris führt über die Krone der Staumauer und danach unmittelbar durch einen spärlich beleuchteten einspurigen Felstunnel.
Update: Inzwischen wurde die Strecke über den Pass dank der Giro d’Italia neu asphaltiert. Auch die Beleuchtung im Tunnel wurde Berichten zufolge verbessert.

Scheitelhöhe des Passo di Pura
Das untere Ende der Nordrampe des Passo di Pura bildet ein einspuriger Felstunnel, der unmittelbar auf die Staumauer des Lago di Sauris mündet.
ältere »
Seite 1 von 3
Schön zu fahren Validierung 10/2019 juschka, 05.10.2019, 23:11
Heute vom Süden in Richtung Stausee gefahrenen. Asphalt unproblematisch, schöne Kehren, oben am Pass Einkehrmöglichkeit . An drei Stellen kurze Baustellen ( auch am Samstag aktiv!). Im Tunnel Nässe am Boden, heute unproblematisch.
Gerne wieder
Wieder offen Validierung 09/2019 fscr, 10.09.2019, 21:23
Der Pass ist wieder offen und es war auch keine Bautätigkeit mehr erkennbar.
Gesperrt Validierung  Anonymous, 03.06.2019, 10:53
Den Eintrag von sesom kann ich für den 31.05.2019 bestätigen. In die Staumauer ist ein größeres Loch gefräst, vermute das dauert noch ein paar Wochen.
Noch nicht offen Validierung  sesom, 21.04.2019, 11:18
Stand 20.4.2019 ist die Strecke noch nicht offen und auch wirklich nicht befahrbar (massive Sperre und Gitter an der Einfahrt am Stausee).
Passo del Pura Validierung 08/2018 Hbiker, 09.08.2018, 12:53
Toller Pass, mit vereinzelten Ausblicken hinab ins Tal.
Highlight ist natürlich mit der Tunnel am Ende, welchen einen direkt auf der Staumauer ausspuckt. In der letzten Rechtskehre geht es links ab. Hier die Möglichkeit einer Schotterstraße direkt am Ufer des Lago Sauris zu folgen. Wohin diese führt, haben wir nicht ausprobiert.
Ganz okay Validierung 07/2018 Frankyboy, 31.07.2018, 18:10
Nettes schmales sträschen. Nette Kurven vergleichsweise einsichtig und zügig zu fahren. Gerne nochmal ist eine nette Alternative zur lumileischlucht. Nettes Blümchenplückerstück
Lohnenswert Validierung  sesom, 23.07.2018, 23:10
Sehr schöne Paßstrecke, der Tunnel am Ende und die Staumauer sind der Hit! Teerbelag ist dank Giro in sehr gutem Zustand, die Reifensicherungen an den Leitplanken hat man stehen lassen. Nachdem es zuvor stark geregnet hatte, war die Fahrt durch den Tunnel sehr feucht, an einer Stelle kam ein heftiger Wasserstrahl mit gut 30 cm Durchmesser durch die Decke, dachte mir haut es die Windschutzscheibe in Trümmer. Die Staumauer ist sehenswert! Gegenverkehr auf der gesamten Strecke: Null Fahrzeuge.
mit dem ATV Validierung  Mivieh, 19.06.2017, 05:49
Ist von Ampezzo aus mit dem Quaddel sehr nett zum fahren und der Tunnel selbst ist ein Hit :)
www.gs-boxer.de Validierung 06/2015 TheEdge, 31.12.2016, 17:57
Wer den Pass nicht gerade von Sauris aus befährt, sollte in jedem Fall einen Abstecher nach Sauris machen. Ein sehr schönes und gepflegtes Bergdorf.
Straße in gutem Zustand Validierung 09/2016 dynamoog, 05.09.2016, 08:54
Bin den Pass seit längerem auch mal wieder gefahren.
Straßenzustand hat sich um einiges verbessert. Die Beleuchtung im Tunnel ebenfalls. Höchst rutschig ist dieser aber immer noch. ;)
ältere »
Seite 1 von 3

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo del Pura / Pas dal Pure« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


15871 Aufr., 6 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 18.08.2014 20:37