Finstermünzpass

+ 46.913390°, 10.493306° Legende

Talpass

 
Land: Österreich
Region: Nordtirol
geogr. Breite: 46.913390°
geogr. Länge: 10.493306°
Höhe: 1252 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: 07/2018, TimoB

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Finstermünzpass, ein sogenannter Tal- oder Engpass, befindet sich an der engsten Stelle des schluchtartigen Taleinschnittes zwischen dem Reschenpass (S) und der kleinen Siedlung Hochfinstermünz (N). Die Festung Nauders – heute Museum – kündet von der früheren militärischen Bedeutung dieser Engstelle, durch die eine ehemals wichtige Nord-Süd-Verbindung der Alpen verlief, deren heutiger Wert sich allerdings – zum Glück – fast ausschließlich auf den Tourismus beschränkt.

Die Festung Nauders am Finstermünzpass – heute Museum – kündet von der ehemaligen miltärischen Bedeutung des Engpasses.
Seite 1 von 1
Bauarbeiten die Nächste! Validierung 08/2016 Bavarion, 25.08.2016, 10:54
Ende August/Anfang September dito!

Allerdings kann von kurzen Wartezeiten, selbst unter der Woche nicht gesprochen werden! Kann ich Cinderella nur anschließen! Ausweichrute bis zur Schweizer Grenze und dann über die Norberthöhe! Schöne Strecke und kein Stau!
Die Bauarbeiten... Validierung 06/2016 Buxenschnoitzer, 12.06.2016, 14:54
...dauern immer noch an! Jedoch Ampelregelung mit relativ geringen Wartezeiten (direkt an der Festung.

...habe die Ehre
Bauarbeiten 2013. Ausweichen über Norberthöhe (durch CH) möglich Validierung  cinderella, 09.06.2013, 00:18
Es gibt in 2013 wieder Bauarbeiten auf der B180 dort. Ich sah am Reschenpass Schilder, die vor langen Wartezeiten warnen.
Ich hatte am Samstag abends keine. Das mag unter der Woche speziell untertags anders sein.
Lieber vorher aktuelles Verkehrsinfo im Internet checken.
Auch 2012 gab's da Bauarbeiten, beim ersten Mal bin ich im Stau umgekehrt und über die Norberthöhe ausgewichen, den Rest des Jahres habe ich Finstermünz vermieden. Wenn man von Österreich her kommt, fährt man dazu vor der Kajetansbrücke rechts ab nach Martina / St. Moritz / CH. Dann geht es bald auf die 185 links ab.
Der Weg über die Norberthöhe geht durch CH und ein Grenzhäusl gibt es auch, also Pass & Ausweis dabei haben.
Längsrillen Validierung 09/2009 Michl, 30.09.2009, 14:40
Leider sehr hohes Verkehrsaufkommen.
In der 2. und 3. Gallerie, Fahrtrichtung Nauders - Landeck, wurden Längsrillen gefräst, die jedoch sehr schlecht zu sehen und relativ tief sind.
Ein Hinweisschild wäre gut gewesen.
Sperrung wegen Bauarbeiten Validierung  ahecht, 10.05.2008, 16:38
Am Finstermünzpass laufen bis voraussichtlich 07. Juni 2008 Bauarbeiten. Die Strecke zwischen Pfunds und Nauders bleibt deshalb wochentags zwischen 8 und 17 Uhr gesperrt. Wer zum Reschen will, muss den Umweg über die Norberthöhe nehmen.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Finstermünzpass« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


8855 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 04.09.2007 20:39