Colla Domenica

+ 44.079695°, 7.944832° Legende

Pass

Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Ligurien
geogr. Breite: 44.079695°
geogr. Länge: 7.944832°
Höhe: 947 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 06/2011, masterreset

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Über die Colla Domenica führt ein unbefestigter Übergang, der Moano (W) mit Gazzo (SO) verbindet. Am Scheitel befindet sich die verfallene Kirche Madonna della Neve. Am Scheitel kreuzen sich mehrere Wege, die z.T. mehr oder weniger dem Kammverlauf folgen. Darunter befindet sich auch eine Querverbindung in Richtung NO, die zur Madonna del Monte und zur Capella San Cosimo führt, über deren Befahrbarkeit jedoch zurzeit nichts bekannt ist.

Seite 1 von 1
Wenig befahren Validierung 06/2011 masterreset, 10.07.2011, 02:11
Zufahrt von Leverone (O) hat nur wenig Steigung und wenig Auswaschungen, SG3. Die Zufahrt von Lovegno (S) wird offensichtlich weniger befahren und hat mehr Steigungen. Der Weg ist mehr zugewachsen und hat gröbere Auswaschungen, SG4.
Bauarbeiten Validierung 05/2011 Sharky, 25.05.2011, 20:13
Colla Domenica ist vom Madonna del Monte oder Gazzo anfahrbar, W an der Anfahrt von Moano vorbei wird man von den Bagger gestoppt laut den Bauarbeiter ist die Anfahrt aus Moano ebenfalls blockiert
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Colla Domenica« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1720 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 25.05.2011 20:19