Col de la Coche près Saint-André-d’Embrun

+ 44.593646°, 6.569309° Legende

Pass

Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Rutschgefahr Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Frankreich
Region: Hochdauphine
geogr. Breite: 44.593646°
geogr. Länge: 6.569309°
Höhe: 1791 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 10/2018, drz400

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der eher unspektakuläre Pass Col de la Coche liegt im Forêt de Saluces oberhalb des Durance-Tales an der westlichen Zufahrt zum Col de Valbelle. Die Strecke, die, von Saint-André-d’Embrun (W) kommend, zunächst noch asphaltiert ist, geht östlich des Scheitels, auf dem Weg zur Alpe Pramouton, bald in einen Forstweg mit Naturbelag über, der bei Nässe sehr glitschig sein kann! Vom Scheitel aus hat man u.a. einen schönen Fernblick auf den Lac de Serre-Poncon.
Auch von S her ist der Pass erreichbar; der Weg führt von Le Villard aus über einen im oberen Abschnitt z.T. recht grob geschotterten Weg.

Seite 1 von 1
11.9.2015 Validierung 09/2015 Kohlhausen, 19.09.2015, 23:24
Anfahrt über St. Andre und dann weiter zum Valbelle. Eigentlich nur ein Zwischenpass zum Valbelle.
Leider gesperrt Validierung 07/2010 Brummi, 02.08.2010, 15:30
(30.07.2010). Die Auffahrt zum Col de la Coche war wie schon beschrieben eng, aber sehr schön, Ab dem Col war die Weiterfahrt Richtung Valbell gesperrt. Es standen dort Baumaschinen rum, vielleicht ist die Sperrung deshalb nur vorübergehend.
Asphaltiert Validierung 08/2009 nypdcollector, 27.08.2009, 08:35
Der Col de la Coche ist von St. Andre d'Embrun aus inzwischen komplett asphaltiert. Ab dem Col ist die weiterfahrt Richtung Valbell durchgehend geschottert.
Die Auffhart zum Col de la Coche geht durch ein Waldgebiet und ist abwechslungsreich, aber eng. Für Motorräder lohnt sich die Anfahrt, für PKW wird es im Begegnungsverkehr sehr eng.
Schöner Nachtplatz! Validierung 10/2008 GoldenerOktober, 21.06.2009, 02:20
Die Paßhöhe lädt am Chalet de la Coche zum Verweilen ein! Fernblick auf den Lac de Serre-Poncon, ein Brunnen, eine Feuerstelle und die Abgeschiedenheit des Waldes bieten eine schöne Lagerstatt dar! Platz für Zelt oder Camper sind genug vorhanden.
Col de la Coche Validierung 08/2008 transrocky, 28.08.2008, 18:39
die Strecke von St. Andre d'Embrun bis zum Col de la Coche ist in ordentlichen asphaltierten Zustand.
Weiterfahrt zum Col de Valbelle sehr lohnend
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de la Coche près Saint-André-d’Embrun« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3412 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 26.08.2018 01:38