Col de l’Ablé

+ 43.893661°, 7.382303° Legende

Pass

Engstellen Unebene Fahrbahn  
Land: Frankreich
Region: Seealpen
geogr. Breite: 43.893661°
geogr. Länge: 7.382303°
Höhe: 1149 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 09/2019, Bavarion

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Col de l’Ablé liegt an der schmalen Straßenverbindung zwischen Col de Braus (SO) und der D21 (NW) zwischen Lucéram und Peira-Cava. Die Strecke verläuft fast komplett durch bewaldetes Gelände. Nordwestlich schließt sich der Col de l’Orme an.
Wer unbefestigte Strecken vorzieht, kann von hier aus zum Col de l’Orme die südliche (und aussichtsreichere) Variante wählen.

Scheitelhöhe des Col de l’Ablé
Seite 1 von 1
Eine tolle Rundtour! Validierung 09/2019 Bavarion, 08.07.2020, 13:29
Ausgehend von der Passhöhe des Col de Braus besteht die Möglichkeit zu einer tollen Rundtour über den Col de l’Ablé, den Col de l’Orme près Lucéram, Pas de l’Escous, Baisse de la Cabanette und den Col St-Roch zurück nach L'Escarène.

Der Belag der zumeist wenig breiter als einspurigen Strecke 2019 durchweg gut (teilweise neu) und führt längere Zeit durch den Wald. Es ergeben sich aber immer wieder schöne Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Verkehr gibt's hier praktisch gar keinen! Freunde der zügigen Fahrweise sind hier allerdings völlig fehl am Platze! Vor allem am Escous sind die Kehren recht eng - ein wahres Kurvengeschlängel! Die Abfahrt über den Col St-Roch ist dann etwas breiter.
Befahren 18.07.2019 Validierung 07/2019 Hbiker, 29.07.2019, 10:08
Schöner Straßenverlauf, gegen Ende im Wald. Flüssig zu fahren. Hälfte der Strecke mit neuem Belag. Wenig Verkehr.
Diese Strecke ... Validierung 07/2014 Buxenschnoitzer, 23.07.2014, 10:43
...kann man sich schenken. Sehr schlechter Belag! Viel Schmutz, Steine und Schlaglöcher, sowie keinerlei Aussicht.
Nur geeignet um Strecke zu machen.

Ich war knapp mit Benzin unterwegs und das Navi zeigte keine Tankstelle in Umkreis von 30 Km !!!
In Sospel gab es aber dann doch zwei von den begehrten "Ölscheichfillialen".

...habe die Ehre
07.06.2011 Validierung 06/2011 Q.Treiber, 15.06.2011, 12:22
GS-Land mit beruhigender Landschaft :)
http://www.qtreiber.eu/motorrad/touren/alpentour-2011
Schlechter Straßenzustand Validierung  migo, 29.06.2010, 00:18
Die vielen Schlaglöcher und gelegentlicher Rollsplitt trüben leider das Fahrvergnügen auf der D54 zwischen Col de Braus und Pas de l'Escous. Dafür null Verkehr (so dass man sich ziemlich gut zwischen den Schlaglöchern "durchmogeln" kann) und sehr schöne, beruhigende Landschaft (viel grün, gelegentliche weite Ausblicke). Angenehm aber nicht spektakulär.
col de l'Able Validierung  Volkeru, 18.09.2009, 22:07
liegt auf der Umleitungs-Strecke wg. Turini Sperre
interessante aber mit schlechtem Belag und Rollsplit versehene Fahrbahn
dennoch auch für Nicht-Enduros fahrbar
null bis wenig Verkehr
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de l’Ablé« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


5026 Aufr., 7 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 24.07.2014 01:31