Rifugio Valanza

+ 44.772652°, 7.173858° Legende

Hochplateau

Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Südpiemont
geogr. Breite: 44.772652°
geogr. Länge: 7.173858°
Höhe: 1748 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 06/2008, tomhed

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Das Rifugio Valanza liegt unterhalb des Monte Cavallo (2153 m), einem Nordausläufer des Monte Frioland (2720 m). Es ist vom Val Péllice her erreichbar, die Straße führt zunächst von da über Ruà hinauf nach Rorà. Am Gasthof Koliba teilt sich die Strecke, man muss sich hier westlich (hangaufwärts, HT »Regardour«) halten. Kurz danach endet der Asphalt, der geschotterte Weg zieht sich weiter in mehreren Kehren am Osthang des Monte Cavallo hinauf und endet kurz hinter dem Rifugio Valanza. Das Rifugio ist, soweit bekannt, zurzeit nicht bewirtschaftet.
Die Fortsetzung nach S führt hinunter zu einer Alm, ist aber vermutlich nicht fahrbar.

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Rifugio Valanza« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1774 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 24.02.2008 11:59