Rosso di Fuori (Alphütte)

+ 46.533420°, 8.547622° Legende

Hochplateau

Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Schweiz
Region: Tessin
geogr. Breite: 46.533420°
geogr. Länge: 8.547622°
Höhe: 2128 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 08/2011, qels

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die Anfahrt zur Hütte Rosso di Fuori zweigt oberhalb von Airolo noch vor der ersten Kehre von der (neuen) Südrampe des Sankt-Gotthard-Passes nach W ab. Der schmale Weg, der sich an der Südhang des Bedretto-Tales, bietet herrliche Aussichten in das Tal, auf die Cristallina und zum Monte Basodino. Die Fortsetzung der Strecke führt zur Alpe di Fieud.

Seite 1 von 1
Verbotsschild Validierung 08/2011 qels, 02.09.2011, 09:25
War Mitte August dort. Ist nun leider gesperrt (Verbotsschild). Schranke war aber offen.
Anfahrt vom Tunnelportal aus z.Zt. nicht möglich Validierung  oettl-joe, 18.07.2010, 20:52
Direkt am südlichen Tunnalportal geht eine kleine Str. ab. Nach ca. 800m gabelt sie sich, links müsste es zur Rosso di Furi / Alpe die Fieud gehen, dort war aber ein baustellenbedingtes Gesperrtschild. Das könnte später mal wieder gehen. Rechts gehts weiter zu einem Fort (?), ist aber auch mit Schild und Pfosten in de Fahrbahnmitte gesperrt.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Rosso di Fuori (Alphütte)« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1891 Aufr., 1 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 04.06.2007 10:12