Fort de Ronce / Forte Roncia

+ 45.244044°, 6.956706° Legende

Hochplateau

für Kfz verboten (auch zeitweise) Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Frankreich
Region: Savoyen
geogr. Breite: 45.244044°
geogr. Länge: 6.956706°
Höhe: 2294 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 07/2009, landy_andi

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Oberhalb des Nordufers des Lac du Mont Cenis liegt das gut erhaltene, ehemalige italienische Fort Roncia (frz. Fort de Ronce). Ereichbar ist es von der N6 aus über eine geschotterte ehemalige Militärpiste, die nach neueren Berichten jedoch bereits kurz hinter dem Abzweig von der N6 mit einem Fahrverbotsschild gesperrt wurde.
Im Satellitenbild ist die Anlage sehr gut erkennbar (zoomen!).

Seite 1 von 1
Fahrweg, Fahrverbot Validierung 07/2009 landy_andi, 25.06.2010, 23:54
Ich habe in 2009 mal versucht, das Fort mit dem Wagen anzufahren. Etwas nördlich vom Fort zweigt ein Weg von der Mont-Cenis-Strecke ab. Kurz vor dem Fort bin ich dann auf eine Kuhherde mit Hirten gestoßen, die mich auf das strikte Verbot hinwiesen und zur Umkehr aufforderten. Ich hatte schon etwa die Höhe des Forts erreicht und hätte noch einen Bogen fahren müssen, der augenscheinlich auch einen Fahrweg aufwies. Demnach ist das Fort anfahrbar aber allenfalls außerhalb der Weidezeit. Dürften nur wenige Tage im Jahr sein. Also besser zu Fuß gehen.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Fort de Ronce / Forte Roncia« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3100 Aufr., 7 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 28.02.2007 23:16