Reiteralmhütte / Gasselhöhütte

+ 47.359729°, 13.594079° Legende

Hochplateau

Maut Sackgasse  
Land: Österreich
Region: Steiermark
geogr. Breite: 47.359729°
geogr. Länge: 13.594079°
Höhe: 1713 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 07/2010, DAndre

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die nördlich unterhalb der Gasselhöhe (2001 m) gelegene Reiteralmhütte ist von Pichl-Preunegg über die mautpflichtige Reiteralmstraße erreichbar. Eine Alternative ist die Anfahrt von Schladming aus über Rohrmoos-Preunegg.
Die Maut beträgt unabhängig vom Fahrzeug pro Person 3,00 EUR (Stand 2017, 2009: 3,50 EUR).

Seite 1 von 1
Reiteralmstraße Juni 2017 Validierung  Anonymous, 29.06.2017, 10:12
Kostet nur noch 3,-€ und ist keine Herausforderung.
Und insgesamt meiner Meinung nach auch nichts Besonderes - im Gegensatz zur unmittelbar nebenan abzweigenden Ursprungsalmstraße.
Sehr schön Validierung  wolfgangneuwirth, 04.08.2013, 10:08
Sehr guter Fahrbahnzustand und schöne Aussicht!
Ergänzende Hinweise Validierung  Lobob, 31.07.2012, 08:09
Zielpunkt ist eigentlich die Reiteralm an sich und nicht unbedingt eine der Hütten. Über das Ennstal hinweg ergibt sich ein schöner Ausblick auf die Dachstein-Südwand. Endpunkt der ab der Mautstelle unbefestigten Reiteralmstraße ist die Gasselhöh‘-Hütte (1741m). Dort enden 2 Sessellifte, die nur im Winter in Betrieb sind. Neben der Hütte befindet sich ein Beschneiungsteich. Die Gasselhöh‘-Hütte ist wenig einladend und hat ohnehin glaube ich nur im Winter geöffnet. Knapp unterhalb befindet sich die Reiteralmhütte direkt an der Mautstraße mit sehr schöner Einkehrmöglichkeit. Über einen kurzen Abstecher ist die komfortablere Eiskarhütte ein Stück unterhalb der Reiteralm zu erreichen.
Maut + Streckenbelag Validierung 07/2010 DAndre, 12.07.2010, 18:07
Die Maut hat heute für Motorradfahrer 2 € betragen.
Es handelt sich um eine Naturstrasse, die aber recht gut zu befahren ist. Lediglich im oberen Bereich ist die Steigung etwas größer.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Reiteralmhütte / Gasselhöhütte« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


2608 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 29.06.2017 13:06