Rauriser Tal (EP) / Kolm-Saigurn

+ 47.082533°, 12.984810° Legende

Hochtal

Maut Sackgasse  
Land: Österreich
Region: Salzburger Land
geogr. Breite: 47.082533°
geogr. Länge: 12.984810°
Höhe: 1559 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: ---

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die durch das Rauriser Tal führende Kolm-Mautstraße führt vom Gasthaus Bodenhaus bis zum Ammererhof bei Kolm-Saigurn (SG 2). Ab dem Parkplatz Lenzanger (Fahrverbot und Schranken) ist die Strecke nur noch für Berechtigte und Radfahrer legal befahrbar.

Seite 1 von 1
Lieblich Validierung  wolfgangneuwirth, 04.08.2013, 09:58
Also so schlecht wars auch nicht. Mir hats gefallen
Rauriser Durchgangswald Validierung  Lobob, 07.08.2012, 09:21
Nur die etwa 4 km lange Auffahrt vom Gasthof Bodenhaus zum Parkplatz Lenzanger sorgt für Fahrspaß. Bei einem Abstecher von insgesamt mehr als 25 km ab Taxenbach im Salzachtal also aus fahrerischer Sicht eine eher magere Ausbeute. Bis zum Ende der Mautstraße sind auch die landschaftlichen Eindrücke stark begrenzt.
In der Mautgebühr enthalten ist jedoch ein Hin- und Rückfahrticket mit dem Linienbus zum Ammererhof bzw. zum Naturfreundehaus am Ende der Kolmstraße. Hat man sich im Vorfeld über die Busabfahrtszeiten informiert, wird die Sache schon deutlich lohnender. Wanderfreudige können die Fahrt ins Rauriser Tal mit einer gemütlichen Wanderung durch den Rauriser Durchgangswald (auch Rauriser Urwald genannt) zur Durchgangsalm und hinüber zum Ammererhof (Rückfahrt dann mit dem Bus) zu einem landschaftlichen Highlight der ganz besonderen Art aufwerten. Der Lohn der Mühe ist eine Wanderung durch eines - ohne Übertreibung! - der traumhaftesten Hochmoore der gesamten Alpen zu einer äußerst idyllisch gelegenen Hochalm (Einkehrmöglichkeit) abseits des Touristentrubels. Für die Wanderung inklusive u-förmiger Lehrpfad und Rückfahrt mit dem Bus sollten etwa 2 Stunden eingeplant werden. Auf das richtige Timing mit den Busabfahrtszeiten ist aber zu achten.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Rauriser Tal (EP) / Kolm-Saigurn« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1885 Aufr., 4 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 24.07.2015 12:03