Rifugio Orionde / Rifugio Duca degli Abruzzi

+ 45.958909°, 7.644103° Legende

Hochplateau

für Kfz verboten (auch zeitweise) Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Steinschlag / Rutschungen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Italien
Region: Aostatal
geogr. Breite: 45.958909°
geogr. Länge: 7.644103°
Höhe: 2802 m
SG nach Denzel: 4-5
Letzte Validierung: 09/2020, drz400

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Das Rifugio Orionde – früher Rifugio Duca degli Abruzzi – liegt oberhalb des Talschlusses des Valtournenche, an der Südflanke des Matterhorns. Der private Güterweg mit Steigungen bis zu 20% wurde 2006 instandgesetzt, ist jedoch grob geschottert und weist einige enge Kehren auf; bei Regen besteht hohe Erdrutschgefahr!
Das Rifugio wird momentan nicht bewirtschaftet, wurde jedoch 2006 renoviert.
Die Strecke ist am nördlichen Ortsausgang von Cervinia mit einer Schranke und einem Fahrverbotschild gesperrt.

Seite 1 von 1
Strecke noch mit Restschneefeld im Juni Validierung 06/2010 Haggen, 01.05.2013, 11:33
Wir waren im Juni 2010 am auf dem Weg zum Refugium Orionde bei ca.2650m an der Schneegrenze umgekehrt.
Die Aussicht ist sehr schön wenn das Wetter mitspielt.
Die Strecke ist mit großen Enduros problemlos zu befahren.

Gruß
Stefan
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Rifugio Orionde / Rifugio Duca degli Abruzzi« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


6274 Aufr., 8 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 03.06.2017 00:27