Martelltal (EP) / Rifugio Genziana

+ 46.486271°, 10.684076° Legende

Hochtal

Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn  
Land: Italien
Region: Südtirol
geogr. Breite: 46.486271°
geogr. Länge: 10.684076°
Höhe: 2088 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 07/2018, TimoB

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die Strecke ins Martelltal zieht sich von Coldrano im Etschtal aus nach SW hin zur Ostflanke der Zufallspitze / Monte Cevedale (3768 m). Die fast 30 km lange Stichstrecke führt über Morter und Ganda durch das wildromantische Martelltal immer höher hinauf bis zum EP, der etwa 500m hinter dem Rifugio Genziana liegt. Kurz zuvor passiert man den Lago di Gioveretto. Ab der letzten Kehre, die nach der Plimabrücke zum verfallenden Hotel Paradiso del Cevedale hinaufführt, ist die Strecke mit einem Fahrverbot belegt. Bis auf die ersten Kilometer führt der Weg durch das Gebiet des Parco Nazionale dello Stelvio.

Seite 1 von 1
Unbedingt mal anschauen! Validierung 06/2018 kililuki, 03.06.2018, 16:22
Waren am 03.06.18 bis zum Talschluss.
Ab dem Aufstieg zum See recht anspruchsvoll.
Aktuell ist auf Höhe des Biathlon-Stadions eine Baustelle. Die ampelgeregelte Umleitung (wechselnder Einspurbetrieb) ist auch bereits eine Fahrt wert!
Idyllisch! Validierung 08/2017 Kolbenkipper, 15.08.2017, 08:51
Wer zwischen Meran und Reschen unterwegs ist und eine Pause von den Transitverkehrsmassen braucht, sollte hier mal vorbei schauen!! Sehr idyllische Landschanft. Hier kann man direkt neben dem Bach (Plima), der den Lago Gioveretto speisst gemütlich Brozeit machen! Die Staumauer des Stausees ist begehbar, man hat eine tolle Aussicht in Richtung Monte Cevedale.
nice!! Validierung 09/2013 freakmoped, 04.10.2013, 21:39
meran richtung stilfserjoch ist ja superlangweilig. der abstecher ins martelltall lockert das wirklich dankbar auf.
nach den ersten paar schleifen denkt man sich - aaha... naja. aber dann kommt noch mehr.. noch mehr
dann auf einmal ein see. dann gehts noch weiter mit superengen kehren!! und am schluss bleibt ein
wowh - das ist wirklich schön! bei noch dazu so gut wie keinem verkehr ;o)
Straßenbauarbeiten Validierung 05/2013 PeterWald, 20.05.2013, 23:40
Gefahren am 18.05.2013
Während der gesamten Strecke wird oder wurde streckenweise immer wieder halbseitig Asphalt aufgebracht. Entsprechend ist mit viel Dreck/Split zu rechnen.
PW
Schöne Strecke, grandiose Landschaft Validierung 07/2012 Lobob, 24.07.2012, 08:02
Nach ein paar ersten Kehren wird es durch den lang gestreckten Ort Ennewasser erstmal etwas langweilig. Dann geht's aber doch noch los. Einige enge, oft kurz aufeinanderfolgende Kehren sorgen für großen Fahrspaß. Im Vordergrund steht aber die grandiose Landschaft. Tipp: an der Enzianhütte vorbei bis ganz ans Ende der Landesstraße fahren. Dort gibt es noch eine Frittenbude und von der Plimabrücke einen Blick auf den tief in eine Klamm eingeschnittenen Bach. Wer noch mehr Landschaft haben will, der sollte kurz zur Ruine des Hotels Panorama aufsteigen. Und für ganz Wanderfreudige lohnt sich der Aufstieg zur Zufallhütte. Fast nochmal so weit ist dann der weitere Aufstieg zur Plimamauer (ab Enzianhütte ca. 1 Std. Gehzeit). Dort steht man dann direkt unterhalb des Cevedale und hat u.a. 3 Gletscher im Blick. Von der Plimamauer kann man auf der anderen Talseite über das Hotel Paradiso wieder absteigen.
Klein und fein Validierung 06/2011 HausmeisterFFB, 04.07.2011, 13:05
30 km durch schöne Landschaft, hauptsächlich Wald. Einfach fahren zum Genuß, Natur pur. Wenig Verkehr, trotz voller Parkplätze (Wanderer).
Nach dem letzten Parkplatz ca. 200 m Fußweg zur Ruine vom Hotel Paradiso.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Martelltal (EP) / Rifugio Genziana« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4660 Aufr., 1 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 21.06.2009 10:45