Col de la Croix

+ 46.324573°, 7.126651° Legende
 Track: 

Pass offen

 
Land: Schweiz
Region: Westschweiz
geogr. Breite: 46.324573°
geogr. Länge: 7.126651°
Höhe: 1778 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: 06/2018, Reise-Gecko

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Croix, Col de la

Der zwischen Villars-sur-Ollon (SW) und Les Diablerets (NO) gelegene Col de la Croix verbindet das Rhonetal mit dem oberen Ormont. Sowohl der Scheitel als auch die beiden gut ausgebauten Passrampen bieten sehr schöne Ausblicke z.B. auf das Diablerets-Massiv (N) und die Dents du Midi (SW). In der Nähe der Passhöhe gibt es einige eigenartige Felsgebilde, die »Greyis de la Croix«, die aus dem Gipsgestein durch Erosion entstanden sind.
Weitere Informationen zum Col de la Croix findet man u.a auf www.schweizerseiten.ch ext. link.


Höhenprofil Croix, Col de la (Ollon ⇒ Ormont Dessus, ca. 27 km)
Höhenprofil Croix, Col de la (Ollon ⇒ Ormont Dessus, ca. 27 km)
Seite 1 von 1
Alles paletti Validierung 06/2018 Reise-Gecko, 26.06.2018, 21:16
Mein Navi führte mich von St. Maurice kommend über die Route des Plans bis zum Wasserkraftwerk am L'Avançon. Von dort führt der Chemin de la Fontannaz-Seule über den gleichnamigen Bahnhof der BVB hoch nach Les Posses-Dessous: 1,90 m breit, kurvig, keine Seitenbegrenzung, am Anfang 24% Steigung: also 1. Gang rein und bloß nicht anhalten! Bis man auf die über Baboleusaz führende Route de Bex und Route de Villars stößt. Lustig ist der Kampf mit der Bahn, deren Gleise auf der Straße verlaufen.
Am Ortsausgang von Villars gibt es eine größere Baustelle mit wechselnder Verkehrsführung.
Ansonsten ist die Straße in Ordnung.
ich kann mich Weber nur anschliessen Validierung 06/2015 bole, 24.06.2015, 21:42
Das beschriebene Restaurant hat eine super Aussicht und gutes Essen. Das Fleisch direkt vom Holzkohle Grill auf der Terrasse....
Korrektur Validierung 08/2013 Weber, 06.08.2013, 14:18
Ausgangspunkt ist nicht Ormont-Dessus, dies ist eine Gemeinde. Ausgangspunkt ist das Dorf Les Diablerets im NO. Zudem muss ich "Anonymous" widersprechen, der im 2011 vermerkte: "Skistationen franzöischen Standards; dies stimmt so nicht ganz, denn es gibt nur eine Station: Villars-Gryon.
Sollte jemand jedoch sagen, Anonymous, Du hast recht: hier eine Alternative zur "langweiligen" Route:
Les Diablerets - Col de la Croix - P. 46.3105 7.10300 - Taveyanne (Alp mit Restaurant) - Schotterweg bis P. 46.29523 7.10364 (Restaurant mit super Aussicht auf den Mont Blanc und das CH/F Chablais) - Gryon - Bex.
Ist korrigiert – danke!
Angebliche Schliessung Validierung  Anonymous, 14.05.2011, 10:21
Der Pass ist bereits seit rund 4 Wochen Wochen offen, "offiziell" aber nur von 0800 bis 2000Uhr. Die Scheitelregion ist ganz nett, dafür ist die Rampe in Richtung Wallis einfach langweilig, dh. sie führt primär im Innerortstempo durch Skistationen französischen Standards.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de la Croix« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3978 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 06.08.2013 19:24