Cima del Bosco

+ 44.924808°, 6.853559° Legende

Gipfel

Striktes Fahrverbot Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Steinschlag / Rutschungen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Italien
Region: Südpiemont
geogr. Breite: 44.924808°
geogr. Länge: 6.853559°
Höhe: 2376 m
SG nach Denzel: 4
Letzte Validierung: 09/2018, KTMSE

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die Cima del Bosco liegt südwestlich von Sestriere, die Anfahrt erfolgt von Sauze di Cesana aus. Die eigentliche Rampe zum Gipfel ist kehrenreich und relativ kurz, weist aber nach Hangrutschungen vor allem oberhalb der Baumgrenze sehr steile und grobe Passagen auf. Nach der letzten Kehre geht es dann weglos auf das Gipfelplateau.
Nach aktuellen Informationen unterliegt die Strecke inzwischen einem strikten Fahrverbot.

Seite 1 von 1
Verbotsschiler Validierung 09/2018 KTMSE, 04.10.2018, 14:25
wir haben es Ende Sept von Rollieres aus an beiden Auffahrten versucht jedoch standen überall eindeutige Verbotsschiler mit Landesgesetz.
Auch mit Großenduros fahrbar! Validierung 09/2018 neo71, 18.09.2018, 07:34
Wir waren auch in 09/18 auch dort oben. Tolles Wetter und tolle Aussicht. Ein Verbotsschild mit Zusatz gab es unten beim Parkplatz an der Brücke bei Sauze di Cesana. Und die Auffahrt am letzten Stück ist auch mit Großenduros fahrbar. Siehe Bild:
https://photos.app.goo.gl/fFgCS8QXpu9TX8KEA
Die Auffahrt bis dorthin ist viel mit Gras bewachsener Boden. Bei Regen oder nassen Bedingungen nur bedingt zu empfehlen!
Keine Verbotsschilder vorhanden Validierung  Anonymous, 13.09.2018, 19:43
war in 09/2018 dort. Bin mit 250er Yamaha nachmittags von Rollieres eingefahren, dort gibt es 2 Möglichkeiten, die nur 100m entfernt sind. Bei beiden definitiv keine Verbotsschilder. Erst die Strecke am Westhang probiert, teilweise anspruchsvoll und eng, SG 4 bis 5. Dann zurück und am Osthang bis zum Gipfel gefahren, hier ist es problemlos und es gibt nur selten grobe Steine oder Geröll, meist Waldboden mit wenigen queren Bauwurzeln, schätze mal SG 3 bis 4. Nur die letzten 200m hinter dem Aussichtspunkt sind richtig steil und mit Großenduros nicht machbar. Zurück auf gleicher Strecke, dabei aber in 1640m üNN nach rechts abgebogen und in Sauze Cesana rausgekommen. Auch dort kein Verbotsschild. Da es am Tag vorher geregnet hat, war im Matsch ersichtlich, dass 1 weiterer Endurist dort vor mir gefahren ist. Von der Einfahrt in Rollieres (über die Brücke am Fluss und dann direkt geradeaus hoch) habe ich ein Foto OHNE Verbotsschild!
hervorragender Aussichsberg Validierung 10/2012 landy_andi, 25.10.2012, 12:57
Die Auffahrt ist laut Landesgesetz verboten. Bis zur Baumgrenze einfach zu befahren. Danach Engstellen durch Muren. Der letzte Anstieg auf die Gipfelkuppe ist weglos und steil. Oben befindet sich eine Kapelle neueren Datums und die Reste einer Festungsanlage, die um 1900 herum entstanden sein dürfte. Zu Fuß kann man dem Grat auf ehemaliger Straße folgen bis zum Anstieg gegen den Monte Furgon. Hier sind noch deutlich die Stellungen für Feldkanonen zu sehen, für die die Straße damals angelegt wurde. Es ergeben sich gute Ausblicke auf eine Reihe von Gipfeln und Fahrwegen im Gebiet.
Fein Validierung 09/2011 drz400, 04.09.2011, 15:59
Im dichten Nebel, bei Dauerregen via Trailpfade die ersten 5 km, dann die offizielle "Strasse". Bis nach oben problemlos.
Fahrverbot Validierung  landy_andi, 29.08.2010, 18:29
Nachdem in Vorjahren bereits der Zusatz "nur für Fußgänger" anzutreffen war, wurde nun (August 2010) ein Fahrverbotszeichen mit Hinweis auf das Landesgesetz aufgestellt. Von einer neuerlichen Befahrung wurde abgesehen.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Cima del Bosco« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4472 Aufr., 4 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 29.08.2010 23:53