Val Veny (EP)

+ 45.787037°, 6.903791° Legende

Hochtal

Sackgasse  
Land: Italien
Region: Aostatal
geogr. Breite: 45.787037°
geogr. Länge: 6.903791°
Höhe: 2180 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 08/2017, PeterWald

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die Fahrt durch das Val Veny, die früher bis hinauf zum Rifugio Elisabetta führte, endet nun leider bei den Häusern von La Visaille. Kurz danach versperrt eine Schranke den schönsten (und steilsten) Teil der Strecke. Eine Befahrung des südöstlich des Mont-Blanc-Massivs gelegenen Tales ist trotzdem lohnenswert, denn nur an wenigen Stellen kommt man so dicht den Gipfel des Mont Blanc / Monte Bianco (4808 m) heran.

Seite 1 von 1
Aktueller Stand Validierung 08/2017 PeterWald, 07.08.2017, 00:34
Gef. am 04.08.17 Straßenzustand ok. Zu empfehlen ist ein Abstecher zum Pre de Pascal, der linker Hand (gegenüber einer Müllsammelstelle) ca. 2 km bergauf führt.Hier hat man auf Grund der erhöhten Position eine bessere Aussicht auf das Montblanc-Massiv. Im besagen Gasthaus sind die Preise eher gehoben, d. h. die lassen sich die gute Sicht gut bezahlen.Die letzten ca. 200 m sind nicht asphaltiert. Es geht dann weiter den Berg hoch. Diese Strecke (ungeteert) wird allerdings durch eine Schranke versperrt. PW
Val Veny Validierung 06/2011 Murphy, 09.07.2011, 19:06
An der Sperrung hat sich nichts verändert, das Refugio Elisabetta ist nach wie vor nur zu Fuss zu erreichen. Die Bar "Combal" (nahe Lago del Miage) ist im Sommer 2011 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Im unteren Teil des Val Veny lohnt sich ein Stop bei der Kapelle "Notre Dam de la Guerison", die nicht nur spektakulär auf den Fels gebaut ist, sondern auch einen eindrucksvollen Blick auf den Rest der Gletscherzunge "Ghiacciaio della Brenva" bietet.
Val Veny befahren am 31.10.2009 Validierung 10/2009 semmler, 10.11.2009, 18:14
Das Tal ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wunderbare Sicht auf das Mont Blanc Massiv. Die Strecke ist durchweg geteert. Es ist sind im oberen Teil des Tals Grillmöglichkeiten und ein Toilettenhäuschen(war aber am 31.10.2009 alles geschlossen) Übernachten ist laut den Schildern verboten. Aber zu dieser Jahreszeit fand keine Kontrolle statt.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Val Veny (EP)« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


2371 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 28.12.2007 14:44