Passo della Vena

+ 45.874593°, 11.308365° Legende

Pass

 
Land: Italien
Region: Venetien
geogr. Breite: 45.874593°
geogr. Länge: 11.308365°
Höhe: 1694 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 09/2023, DAndre

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Über den Passo della Vena führt eine Straßenverbindung, die Arsiero (SO) mit Folgaria (W) verbindet.
Die Straße führt von Arsiero aus zunächst als SP.83 eng an die Felswand geschmiegt und durch einige kurze Tunnel in Richtung N hinauf nach Tonezza del Cimone. Die Fortsetzung, nunmehr als SP.64 bezeichnet und in den letzten Jahren neu ausgebaut, führt nördlich um den Spitz Tonezza (1694 m) herum und erreicht westlich des Berges den Scheitel des Passo della Vena, allerdings etwas oberhalb der eigentlichen Scheitelhöhe (SG 2-3).
Die alte Trassierung der Passstraße, die schmaler und schwieriger zu befahren ist, zweigt etwas oberhalb des Ortes Sella von der SP.64 ab. Sie führt an der Südflanke des Spitz Tonezza entlang und trifft kurz nach dem Scheitel wieder auf die SP.64 (SG 3).
Etwas westlich der Scheitelhöhe befindet sich das Rifúgio Melegnon, danach teilt sich die Straße. Die SP.64 führt in nordwestlicher Richtung über die Alpe Fiorentini ach Folgaria hinunter. Der andere Abzweig führt in Richtung W zum Passo di Valbona.

Seite 1 von 1
Alte Straße wieder durchgängig befahrber Validierung 09/2022 EdHunter67, 17.09.2022, 15:13
Ich war am Donnerstag dort. Die alte Trassierung auf der Südflanke ist wieder komplett befahrbar. Die Straße wurde offensichtlich neu gebaut, da aktuell die SP64 auf dem kompletten Stück hinterhalb des Spitz Tonezza wegen Baustelle gesperrt ist. Man kommt also wieder ohne Probleme auf dem Scheitel an den ursprünglichen Passo della Vena. An der Engstelle kurz nach der Passhöhe hat man eine Ampelregelung installiert.
"Neue" Trasse in schlechtem Zustand Validierung 10/2018 barney, 12.10.2018, 17:09
... mit vielen Schlaglöchern und Rissen. Ausbesserung war nur in unmittelbarer Nähe zu einigen neuen Parkplätzen für Brettlrutscher zu erkennen. Die alte Trasse ist mit Schranken versperrt.
Alte Passstraße Validierung 06/2015 Boymont, 20.06.2015, 12:23
Die alte, jedoch auch asphaltierte Passstraße ist mittlerweile in einem ziemlich schlechten Zustand. Der Steinschlag wird nicht mehr geräumt - deswegen auch das Fahrverbot.
Straßensperre Validierung 05/2011 peterlpj, 27.05.2011, 10:00
Die "Normalstrasse" ist wegen Umbauarbeiten gesperrt, Umleitung über die alte Straßentrasse, dafür mit tollem Blick! Ende der Sperre unbekannt.
Alte Trasse Validierung 05/2011 Michl, 26.05.2011, 03:18
Diese unterliegt einem Fahrverbot.
Im Moment wird der letzte Teil der alten Trasse als Umleitung genutzt.
Befahrung: 12.05.2011
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo della Vena« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4801 Aufr., 4 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 18.12.2022 18:29