Col de Vé Gautier / Col de Vegautier

+ 43.905692°, 7.070893° Legende

Pass

 
Land: Frankreich
Region: Seealpen
geogr. Breite: 43.905692°
geogr. Länge: 7.070893°
Höhe: 1099 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 08/2023, Bavarion

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die am Scheitel des Col de Saint-Raphaël (W) nach Osten abzweigende D27 führt über die Baisse de Rourebel, den Col de Vé Gautier, den Col St-Michel prés Toudon und den Collet des Sausses nach Saint-Martin-du-Var. Der Col de Vé Gautier überquert dabei einen Südausläufer des Mont Brune (1518 m). Das interessante und landschaftlich schöne Sträßchen, das sich am Kamm zwischen Esteron- und Fleuve-Tal nördlich des Montage du Cheiron entlangzieht, ist eine lohnenswerte Alternative zu der im Tal verlaufenden D17.
Von Süden her gibt es eine unbefestigte Anfahrtsvariante zum Pass, die von Pierrefeu aus durch den Forêt Domaniale del la Caïnée führt, über deren Befahrbarkeit jedoch zurzeit nichts näheres bekannt ist.

Seite 1 von 1
Tolle Strecke für Freunde kleiner einsamer Sträßchen! Validierung 08/2023 Bavarion, 23.01.2024, 21:11
Die D27 zwischen dem Col de Saint-Raphaël im Westen und der Pont Charles Albert in La Roquette-sur-Var im Osten ist ein Geheimtipp für Freunde von kleinen einsamen Sträßchen. Die Strecke führt über die "Pässe" Baisse de Rourebel, Col de Vé Gautier, Col St-Michel près Toudon, Collet des Sausses und Col de Rostan, wobei die Scheitel teilweise kaum - im Falle der Baisse de Rourebel überhaupt nicht - wahrnehmbar sind. Vielmehr handelt es sich um ein Sträßchen dem Gebirgsgrad entlang, bei dem die "Pässe" markante Kurven resp. Felsvorsprünge darstellen. Eine Ausnahme bildet die Collet des Sausses, bei der die Straße unterhalb eines Übergangs entlang führt. Das Passschild befindet sich allerdings zwei Kehren darüber.

Das Sträßchen ist eine absolute lohnenswerte Alternative zu der langweiligen Strecke im Tal des Var. Die Bewertung von vier Sternen bezieht sich auf die gesamte Strecke.
Sehr wenig los, schöne Aussicht, nette Dörflein... Validierung  Anonymous, 09.06.2014, 13:42
Sind von den Gorges des Cians über die 3-4 Pässe Richtung Col du Turini und es hat sich gelohnt.
Eine tolle Aussicht und ein kleines feines Sträßchen.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de Vé Gautier / Col de Vegautier« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1476 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 04.06.2013 21:56