Ursprungalm

+ 47.297766°, 13.623541° Legende

Hochtal

Maut Sackgasse Engstellen Schotter Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Österreich
Region: Steiermark
geogr. Breite: 47.297766°
geogr. Länge: 13.623541°
Höhe: 1604 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 10/2020, Boymont

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Das fast durchweg geschotterte Mautsträßchen führt von Pichl-Preunegg im Ennstal (N) aus durch das landschaftlich sehr schöne Preuneggtal bis zur im Naturpark Sölktäler gelegenen Ursprungalm. Die nach S führende Straße überquert zunächst die Enns und überwindet dann mit 4 Kehren die Stufe zum Preuneggtal. Kurz danach zweigt nach W der Weg zur Reiteralm ab.
Die Mautstraße beginnt am Abzweig von der Straße nach Rohrmoos, knapp 6 km hinter Pichl. Schwierig ist vor allem der letzte Abschnitt dieser Strecke, der ca. 1 km hinter der Moarhofalm beginnt. Auf diesem Abschnitt werden über 14 Kehren und Steigungen von z.T. über 20% knapp 400 m Höhenunterschied bewältigt, ein kurzes Stück weist sogar 25% Steigung auf. Die Strecke endet an einem Parkplatz, der einige hundert Meter vor den Gebäuden der (bewirtschafteten) Alm liegt.
Der EP ist nicht nur ein beliebter Ausgangspunkt für Bergwanderungen, er bietet auch ein herrliches Panorama der Schladminger Tauern mit Blick u.a. auf die eindrucksvolle Steirische Kalkspitze (2459 m) im Süden und die Kampspitze (2390 m) im Osten.

Seite 1 von 1
Neu saniert Validierung 10/2020 Boymont, 10.10.2020, 18:37
Die Ursprungalm-Straße wurde neu saniert, und weist jetzt eine maximale Steigung von 15% auf. Die Bergstraße ist 8,5 km lang, besitzt 13 Kehren, und ist durch den fein geschotterten und gewalzten Belag beinahe wie eine Asphaltstraße zu fahren. Meiner Meinung höchstens SG3.
Die Maut für ein Motorrad beträgt derzeit € 3,20
Ursprungstraße Preunegg Juni 2017 Validierung  Anonymous, 29.06.2017, 10:15
Alles in bester Ordnung, wie die Beschreibung sagt - empfehlenswert, sowohl die Straße als auch der Endpunkt.
Kostet aktuell 3,-€.
Maut Validierung  DAndre, 23.06.2014, 13:08
Die Maut beträgt z.zt. für Motorrad 2,50 €. Mit der Schaldminger Sommercard wäre es umsonst...
Zurück zum Ursprung Validierung  wolfgangneuwirth, 04.08.2013, 10:03
Jetzt weiß ich was die Supermarktkette meint. Wirklich schön zu fahren und das Panorama echt urig!
Top Validierung 08/2012 Lobob, 17.08.2012, 09:46
Die Straße befindet sich in einem sehr guten Zustand, lediglich die üblichen Wellen in den Beschleunigungsbereichen der Kehren sorgen für etwas Gerüttel. Auch für normale Tourer gut zu befahren. Die Mautgebühr beträgt z. Zt. für Motorräder 2,70 € pauschal, sonst 3,70 €/Person. Die Mautstelle war aber nicht besetzt mit dem Hinweis, dass unterwegs kassiert wird. Wurde aber nicht! Vom großen Parkplatz sind es nur ein paar Minuten zu den Almhütten. Diese Zeit sollte man sich nehmen! Auf der Alm gibt es einen Rundweg rund um die Almfläche, neue Perspektiven ergeben sich dadurch aber nicht. Mountainbiker und Wanderlustige können der Straße (ab hier SG5) noch weiter folgen bis zur Giglachseehütte an den malerischen Giglachseen (zu Fuß einfach ca. 1 Std.). Weitere wirklich traumhafte Bergwanderungen von leicht bis schwierig sind möglich.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Ursprungalm« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4581 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 19.03.2008 11:09