Sedlo Učja / Uccea

+ 46.305558°, 13.417053° Legende

Hochtal offen

Engstellen Unebene Fahrbahn Steinschlag / Rutschungen  
Land: Italien / Slowenien
Region: Friaul / Julische Alpen
geogr. Breite: 46.305558°
geogr. Länge: 13.417053°
Höhe: 733 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 08/2022, Bavarion

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Sedlo Učja ist ein italienisch-slowenischer »Grenzpass«, der Uccea (W) in Italien mit Žaga (O) in Slowenien verbindet. Die Bezeichnung ist etwas irreführend, denn topographisch gesehen handelt es sich weder um einen Sattel noch um einen Pass, sondern um die Ostrampe des Passo di Tanamea, wie man anhand des hier entlang fließenden Torrente Mea auch leicht nachvollziehen kann – was allerdings die Schönheit der Strecke nicht mindert.
Nur wenige Meter hinter dem slowenischen Grenzübergang zweigt nach S im spitzen Winkel zur Straße der (inzwischen für Motorräder gesperrte!) Schotterweg zum Stol ab. Auf der slowenischen Seite des Passes ist die Fahrbahn zum Teil nur einspurig und entsprechend unübersichtlich!

ältere »
Seite 1 von 2
Weiterfahrt zur Sella Carnizza gesperrt! Validierung 08/2022 Bavarion, 04.09.2022, 12:00
An der Abzweigung zur Sella Carnizza steht ein Sperrschild für die Route zur Sella Carnizza nach rund 8km, d.h. wohl unmittelbar unterhalb des Sattels, sonst keine weiteren Informationen.
Schön zu fahren Validierung 10/2019 juschka, 05.10.2019, 23:00
Schöne Strecke, absolut nichts los, Strssenbelag von sehr gut bis lala, aber keinerlei Probleme verursachend. Gerne wieder
Lohnt sich immer wieder Validierung 07/2018 sesom, 23.07.2018, 22:04
Bin schon mehrere Male hier drüber gefahren und es lohnt sich immer wieder. Kaum befahren, Teerdecke solala, geht aber. Die Baustelle von 2017 vor der GÜ (Richtung Italien) besteht immer noch (Ampelregelung).
Ganz Okay Validierung 06/2017 Frankyboy, 05.06.2017, 17:38
Breite straße. Zustand okay Mit chopper ganz lustig zu fahren schön kurvig. Eine kleine Baustelle auf der Slowenischen Seite zwingt einem etwas zu warten (Ampelregelung). Fahre ich gerne nochmal
Jimny-Ausflug Validierung 10/2015 faustus, 26.10.2015, 20:23
Schön zu befahren und den Wegpunkt gecheckt ... von der slowenischen Seite ist eine Baustelle mit wechselseitiger Anhaltung, welche schon bei meiner Fahrt zu Ostern existiert hat und vermutlich noch länger dauert.
...schönes Strässchen ! Validierung 05/2012 Vignettenverweigerer, 21.05.2012, 13:06
Wenig befahren, sehr enge Kurven und unübersichtlich. Schöne Landschaft und wunderbare Alternative zum Predil. Nix für Heizer.
Kurvenorgie Validierung  Anonymous, 03.05.2012, 12:38
auf italienischer Seite ist der Belag perfekt und bis Tarcento, dem ersten Hauptort, ist es ein Vergnügen, diese Strecke zu befahren. Auf slowenischer Seite ist der Belag über weite Strecken weniger gut, im großen und ganzen aber auch nicht schlecht. Diese Route ist auf jeden Fall empfehlenswert.
Wunderschön Validierung 06/2010 Q.Treiber, 16.08.2010, 15:13
Wunderschöne Landschaft durch die ein kleines, schmales Sträßchen führt. Sehr wenig PKW's die auf Ausweichstellen angewiesen sind. :)
Von Italien kommend bietet sich das herrliche Socatal an und danach der Vrsik-Sattel.
Herrlich Validierung 06/2010 michaelklbg, 20.06.2010, 14:33
Auf der slowenischen Seite noch etwas wildere Landschaft.
Sehr wenig Verkehr, absolut befahrenswerte Strecke.
Gefällt mir besser als der bekanntere Passo del Predil!
Michl
sehenswert Validierung 06/2010 upanton, 07.06.2010, 10:57
schöne kurvenreiche Straße mit tollen Ausblicken und sehr viel Natur... wenig Verkehr; finde nicht dass sie Straße zu schmal war...
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Sedlo Učja / Uccea« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


13336 Aufr., 7 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 13.09.2010 13:46