Col de Toutes Aures près Presles

+ 45.075051°, 5.354054° Legende

Pass

Engstellen Steinschlag / Rutschungen  
Land: Frankreich
Region: Hochdauphine
geogr. Breite: 45.075051°
geogr. Länge: 5.354054°
Höhe: 560 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 04/2023, Lobob

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der – oder besser: dieser – Col des Toutes Aures liegt an der D292 zwischen Presles (NO) und Pont-en-Royans (SW). Im Grunde gibt es hier nur eine Rampe, die aus dem Bourne-Tal über den nur tangierten Col de Toutes Aures nach dem auf einer Hochebene gelegenen Ort Presles hinaufführt. Die zum Teil aus dem Fels herausgehauene Straße gehört mit zu den eindrucksvollsten Straßen in den Alpen und ist nicht nur von der abenteuerlichen Trassierung her ein Erlebnis, sondern bietet auch herrliche Ausblicke.

Die Südauffahrt zum Col de Toutes Aures wartet streckenweise mit einer interessanten Trassierung auf.
Seite 1 von 1
Qual der Wahl Validierung 04/2023 Lobob, 08.04.2023, 20:49
In Le Faz treffen sich 3 Straßen: die D22 führt von Nordosten her äußerst spektakulär durch die Gorges du Nan, die D292 führt von Süden her nach der Gorges de la Bourne kaum weniger spektakulär über den Col de Toutes Aures und schließlich führt die kurven- und kehrenreiche D31 von Westen her über den Montée du Faz (Plan du Faz). Bei Start und Ziel im Tal der Isére hat man die Qual der Wahl, wobei sich als Auffahrt rein vom Fahrvergnügen her die D31 am besten eignet, während sich die spektakulären Passagen der D22 und der D292 auf- und abwärts gleichermaßen genießen lassen.
Schließe mich an: unbedingt fahren! Validierung 08/2021 Bavarion, 28.10.2022, 18:47
Der Col de Toutes Aures près Presles ist eine der beeindruckendsten Abfahren aus den Höhen des Vercors, in gewisser Weise ein Gegenstück zur Gorges du Nan. Vielleicht eine nicht ganz so eindrucksvolle Fahrstrecke aber von der Passhöhe mit einem beeindruckenden Ausblick auf die umliegenden Berge!
Top Zustand! Validierung 07/2020 laichy, 06.07.2020, 21:55
unbedingt fahren!
Bummeln und genießen!
Durch die geringe Höhe nicht täuschen lassen... Validierung 09/2015 pscheitt, 30.09.2015, 01:19
...das Pässchen ist wirklich umwerfend schön, kann mich den anderen Kommentaren nur anschließen. Bin am 23.09.15 wegen starken Regens am Südende der Chartreuse bei Grenoble auf die Autobahn und ins Vercors gefahren. Habe die geplante Route verworfen und dem Navi nur das Ziel bei Choranche eingegeben. Es hat mich nach der Abfahrt bei Saint-Marcellin über die einspurige D58 vorbei an Saint-André-en-Royans zum Col de Toutes Aures geleitet, nicht die Hauptstrecke über Presles.

Daher kannte ich die Strecke nicht (war nicht das erste Mal im Vercors) und war total überrascht, an diesem Pass rauszukommen. Der Blick auf die Gorges de la Borne, die Petits Goulets und weitere Berge und Schluchten dahinter hat mich fast umgehauen.
straßenbelag Validierung 06/2015 PeterWald, 17.06.2015, 00:19
Gef. Am 16.06.15. Entgegen der Beschreibung ist der Straßenbelag vom feinsten.
Erfahrenswert! Validierung 09/2014 paul0789, 12.09.2014, 16:04
Am 02.09.2014, Herrlich so alleine eine Strasse zu benützen mit dieser Streckenführung und oben der grandiosen Aussicht!
Tolle Strassenführung Validierung 08/2011 Vorarlberger, 23.08.2011, 00:12
Genial, wie die Strasse in die Felswand gebaut wurde
06.06.2011 Validierung 06/2011 Q.Treiber, 14.06.2011, 16:14
Einer der vielen schönen Pässe der Tagesetappe.
http://www.qtreiber.eu/motorrad/touren/alpentour-2011
Umwerfende Aussicht Validierung 09/2008 TaunusQTreiber, 26.10.2009, 18:21
Ich bin 2008 nur aus dem Bourne-Tal von Süden bis Presles gefahren und dann wieder zurück.
Kurz unterhalb des Ortes hat man eine umwerfende Aussicht auf die südlich gelegenen Berge. Allein die Aussicht ist Grund genug das kleine Strässchen zu fahren.

Gruß Mathias
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de Toutes Aures près Presles« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3054 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 14.09.2017 14:27