Monte Summano

+ 45.759918°, 11.394652° Legende

Gipfel

Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Venetien
geogr. Breite: 45.759918°
geogr. Länge: 11.394652°
Höhe: 1252 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: ---

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Monte Summano (1296 m) liegt nordöstlich von Schio und ist auch von dort aus anfahrbar. Die Strecke führt dabei über die Orte Timonchio und San Rocco bis nach Casalini. Hinter dem letzten Ort beginnt ein weiter bergan führendes Sträßchen, teils betoniert, teils geschottert, jedoch gut zu fahren. An Sonn- und Feiertagen unterliegt dieser letzte Teil einem Fahrverbot. Die Strecke endet etwas oberhalb eines kleinen Santuarios, knapp 50 m unterhalb des Gipfels.
Während die Strecke zumeist durch Wälder führt, gewährt der Gipfel einen schönen Rundumblick, der dank der isolierten Lage des Berges am Alpenrand bis weit in die Po-Ebene reicht. Kurz vor dem EP der Strecke befindet sich der Eingang zu einer teils schon verfallenen unterirdischen Befestigungsanlage mit Ausblick in das Val d’Astico.

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Monte Summano« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


913 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 23.10.2012 00:32