Col St-Léger

+ 43.989789°, 6.838088° Legende

Pass

 
Land: Frankreich
Region: Seealpen
geogr. Breite: 43.989789°
geogr. Länge: 6.838088°
Höhe: 1070 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 09/2019, Bavarion

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Col St-Léger liegt an der D316 zwischen La-Croix-sur-Roudoule (O) und Saint Léger (NW).

Seite 1 von 1
Abenteuertour Validierung  rvdp, 24.06.2020, 14:01
In 2014 von NW nach SO mit 1200GS gefahren. Ich kann nur bestätigen das das Schotterteil (damals schlammig wegen Regen) von Daluis-Schlucht ab richting Pass SG 3-4 ist. Das befestigte Teil dan wieder SG 3 in meine Erlebnis. War schön :-)
Eine Abenteuertour für Straßenmaschinen! Validierung 09/2019 Bavarion, 22.06.2020, 13:10
Eines vorweg, die Denzeleinschätzung von 2-3 ist ein Witz, eher 3-4!
Der Reihe nach von Südost nach Nordwest: Der erste A-ha-Effekt ist eine einspurige Metallbrücke unterhalb von La Croix-sur-Roudoule.. Das es kurz zuvor geschüttet hat, hab ich die Überquerung auf den nächsten Tag verschoben.
Im Anschluss geht es über ein wenig mehr als einspuriges Sträßchen in teilweise recht engen Kurven zur Passhöhe hinauf.
Bis Saint-Leger ist die Westrampe recht gemütlich, danach geht's in engen Kehren den Berg hinunter. Ein kurzes Stück weiter hört der Teer auf und das Sträßchen wandelt sich zu einem teilweise recht grob geschotterten allerdings deutlich breiteren Weg. Schwierig sind auch eine querende Ablaufrinnen.
Offroader freuen sich, Straßenmaschinen mit Gepäck tun sich ein bisserl schwer. Vor allem ist die Straße zur Daluis-Schlucht schon von weitem zu sehen, irgendwie kommt man ihr aber kaum näher. Über eine einspurige Brücke geht's dann zurück zu Hauptstraße.
D316 wegen Baustelle gesperrt Validierung  Anonymous, 09.10.2016, 19:32
Hallo,
ich bin 2015 von St. Leger auch die Westrampe runter gefahren. Offiziel war ab einer Linkskurve wegen einer Baustelle bis kurz vor der Brücke gesperrt. Da es aber rel. spät am Nachmittag war, waren keine Bauarbeiten mehr zu beobachten und man konnte mit ein bischen Vorsicht durch die mehrere hundert Meter lange Baustelle fahren (gefühlt etwa 1 Kilometer). Die gesamte Strecke ist zwar ganz nett, aber mehr als 1x muß man sie nicht fahren (recht schmales Strässchen).
Gruß, Florian
West-Rampe gesperrt Validierung 09/2014 wombat, 01.10.2014, 14:59
Ich habe am 01.09.2014 versucht, den Col St-Léger von der Daluis-Schlucht aus anzufahren. Ca. 200 m nach der Brücke (Beschränkung auf 3t und 2m Breite) steht ein Sperrschild. Habe daher von einer Befahrung abgesehen und bin über die Ost-Rampe bis zur Passhöhe. Hier habe ich kein Sperrschild in Richtung Daluis gesehen, bin aber aus Zeitmangel wieder über die Ost-Rampe hinunter.
Schöne Strecke, gute Augerge in St-Léger Validierung 08/2011 christian50, 04.03.2013, 17:29
Habe die Gorges de Roudoule August 2011 gefahren. Sehr schön, sehr heiss. In St-Léger ist die Auberge du Coustet, angenehme Ruhe und gutes Essen. Laut Bewohner soll der schmale Weg - teils ungeteert - direkt zu Gorges de Daluis relativ gut befahrbar sein. Habe mich in 2011 mit meiner XJ 900 Diversion nicht getraut. In 2013 werde ich es bestimmt machen.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col St-Léger« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1860 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 04.06.2013 21:57