Schlüsseljoch / Col della Chiave

+ 46.962127°, 11.514916° Legende

Sattel

für Kfz verboten (auch zeitweise) Gefahr Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Steinschlag / Rutschungen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Italien
Region: Südtirol
geogr. Breite: 46.962127°
geogr. Länge: 11.514916°
Höhe: 2212 m
SG nach Denzel: 4-5
Letzte Validierung: 10/2018, landy_andi

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die zum größten Teil grob geschotterte Piste über das Schlüsseljoch verbindet die Brennerstraße bei Brennerbad (NW) mit Saletto im Pfitscher Tal (SO). Die NW-Rampe führt über die Zirogalm zur Enzianhütte und ist ab dort, ebenso wie die gesamte SO-Rampe, für Kfz gesperrt.

Seite 1 von 1
letzter Versuch, den Pass zu erfahren... Validierung 10/2018 landy_andi, 08.10.2018, 10:00
Auffahrt aus dem Pustertal: im unteren Bereich war der Militärfahrweg als Baustraße aufgeschottert worden. Die Schranke war dabei zerstört worden. Im oberen Abschnitt sehr steinig und eng aufgrund der Kiefern. Eine Engstelle mit groben Steinen dürfte die meisten kleineren Geländewagen stoppen. Nach dem Linksknick überhalb der Kaverne gab es auf dem letzten Abschnitt zum Pass zwei Engstellen an Rutschungen, die nur von kleineren Fahrzeugen sicher bewältigt werden können. Es fanden sich Spuren von Trial-Motorrädern am Übergang, die vermutlich von Einheimischen stammen. Insgesamt sehr strapaziös, vor allem für das Fahrzeug. Ein Fahrverbot laut Landesgesetz besteht weiterhin. Die Abfahrt ins Eisacktal ist nur ein Wanderweg, bis er auf die Straße zur Zirogalm trifft.
Ende Oktober 2013 Validierung 10/2013 landy_andi, 30.10.2013, 23:35
Südost-Rampe aus dem Pfitschertal: Die Schranke stand offen wegen Bauarbeiten an dem nahegelegenen Gebirgsbach. Verschüttungen des Vorjahres wurden beseitigt. Die Strecke wird oberhalb des Tunnels offenbar nicht mehr mit mehrspurigen Fahrzeugen benutzt. Kiefern und Gestrüpp mussten erst gestutzt werden um Fahrzeugbreite zu erzeugen. Im oberen Bereich gibt es mehrere Rutschungen der Trasse, die mit einem Geländewagen passierbar sind. Kindskopfgroße Steine liegen dabei mitunter auf dem Weg. Befahrbar war die Strecke Ende Oktober 2013 bis zur künstlichen Grotte vor dem letzten Linksknick der Strecke. Danach versperrten Schneewächten (Neuschnee) den Weg. Ob das überschaubare Reststück bis zum Joch mit zweispurigen Fahrzeugen bewältigt werden kann, konnte nicht mehr geklärt werden. Eine Abfahrt auf der Westrampe ist ohnehin nicht möglich, da es sich nur um eine Rohtrasse handelt.
Verschüttungen Validierung 10/2012 landy_andi, 25.10.2012, 12:46
im Oktober 2012 waren große Baumaschinen auf der Strecke, die die Schäden vom Unwetter im August beseitigten. Mit dem Geländewagen nur bis kurz nach dem Tunnel passierbar. Schranke stand offen.
Schlüsseljoch - lieber zu Fuß Validierung  Anonymous, 08.08.2012, 09:03
Auffahrt am 6.8.2012 auf´s Schlusseljoch wegen massivem Wandereraufkommen abgebrochen.
Wäre rein technisch und vom Wegzustand mit einer leichten Enduro jedoch durchaus fahrbar.
Jedoch lieber nicht - Schlusseljoch ist und bleibt ein Wanderweg, bzw. ein Mountaibiketrail.....
Schlüsseljoch am Enzianhütte Validierung  Anonymous, 29.09.2011, 10:29
Ende September 2011 war die Auffahrt bis zur Enzianhütte möglich. Laut Hüttenwirt ist die Weiterfahrt - wenn man mal das Fahrverbot auser Acht läßt -möglich aber die Strecke gleicht eher einem Bachbett als einer Strasse. Nur mehr für Hardenduro/ Trial.

Gruss
Tom
Schranke Validierung 10/2010 landy_andi, 22.10.2010, 20:22
Mitte Oktober 2010 scheiterte eine Befahrung an einer nicht umfahrbaren und mit Schloss gesicherten Schranke zwischen der zweiten und dritten Kehre auf der Ostrampe (Pfitschertal). Erwähnenswert ist noch, dass der Abzweig zum Schlüsseljoch von der alten Talstraße aus erfolgt, die noch heute auf einer Länge von etwa zwei Kilometern befahren werden kann (Schotter).
Befahrung Schlüsseljoch Validierung  Anonymous, 30.05.2008, 12:26
Im Gespräch mit dem Hüttenwirt der Enzianhütte Mitte Mai 2008 erfahren, dass die Straße über das Schlüsseljoch mit EU-Geldern für MTBs
hergerichtet werden soll. Eine Befahrung mit Kraftfahrzeugen weiterhin verboten.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Schlüsseljoch / Col della Chiave« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


6523 Aufr., 4 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 30.06.2008 23:34