Colle San Carlo

+ 45.742938°, 6.989375° Legende

Pass

Engstellen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Italien
Region: Aostatal
geogr. Breite: 45.742938°
geogr. Länge: 6.989375°
Höhe: 1971 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 09/2019, teuflisch

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die Straße über den Colle San Carlo verbindet Morgex (NO) mit La Thuile (SW). Für alle, die schmale Nebenstraßen bevorzugen, bietet der Pass eine willkommen Alternative zur unteren Nordrampe des Col du Petit St-Bernard.

ältere »
Seite 1 von 2
Vom Feinsten ! Validierung 09/2019 teuflisch, 09.09.2019, 16:17
Bin den Colle San Carlo zum ersten mal gefahren und war Begeistert. Kurven ohne Ende und kein Verkehr.
Wahnsinn Validierung 07/2019 Hbiker, 29.07.2019, 10:56
Kurven ohne Ende, zum Schwindelig fahren. Asphalt auch super. Leider verlief dort am 20.07. ein riesiges Amateur-Radrennen, welches den "Flow" etwas bremste.
Alles paletti Validierung 06/2018 Reise-Gecko, 25.06.2018, 20:49
Erinnert mich an den Mortirolo, aber ist für Radrennsportler nicht so gut ausgeschildert.
Dem Vorredner ("der Fahrbahnbelag ist gut") kann ich nicht zustimmen. Da ist jede Menge am rutschen, wodurch es einige Klaffungen und Stufen gibt.
Lustig: auf der Passhöhe gibt es eine Geschwindugkeitsmessanlage ("Blitzer") in popigem Schlüpfer-Hellblau, die als Versuchsstation deklariert wird :-).
Sonst alles paletti am San Carlo.
Befahrung 11.6.2018 Validierung 06/2018 Onkel_Wu, 17.06.2018, 15:00
Sehr schöner Pass, landschaftlich und auch der Fahrbahnbelag ist gut.
Supermoto-Strecke Validierung  Anonymous, 02.08.2015, 11:56
Sind die Strecke 08/2015 wiedermal gefahren. Viele Wochenendausflügler an Passhöhe, Belag wird langsam schlechter, ist aber noch ohne grössere Löcher. Hätte ich ne SuperMoto würde ich den ganzen Tag nur diese Strecke rauf und runter fahren. Pass ist definitiv der beste Weg von/zu kl. San Bernard-Pass. Gruss, Cheps
Fotos vom Pass Validierung  TRUCKER60, 03.11.2012, 15:45
Wie schon beschrieben jetzt par Bilder die sich auf Passhöhe nach einem kleinen Spaziergang möglich sind
08.09.2012 Colle San Carlo Validierung  Anonymous, 20.10.2012, 08:56
Noch ein Tipp: an der am Scheitel gelegenen Gaststätte/Hotel vom dahinterliegenden Parkplatz ca. 15 Minuten Fußweg zum Aussichtspunkt laufen!!!.
Dann blickt man auf Aosta und das Mont Blanc - Massiv mit allem pipapo. Bilder stelle ich nach Registrierung ein.
Kurvenkarussel!! Validierung  AfricaTwin87, 19.09.2011, 10:23
Habe den Colle San Carlo auf dem Weg von Aosta zum kleinen St.Bernhard Pass mitgenommen und keinen Meter bereut. Landschaftlich geht diese Strecke zwar oft durch ein Waldgebiet, aber die Straßenführung ist klasse! Kann ich nur unbedingt weiterempfehlen, wenn es denn sowieso auf dem Weg liegt.
05.06.2011 Validierung 06/2011 Q.Treiber, 14.06.2011, 15:45
Meine Alternative zum kleinen Bernhard. Diese Strecke gefällt mir wesentlich besser und ist auch landschaftlich reizvoller. In den Sommermonaten muss am Wochenende mit erhöhtem Ausflugsverkehr gerechnet werden, das ist Picknickgebiet für Aosta.
Ausweichstrecke zw. gr. u. kl. St. Bernhard Validierung 08/2008 polibroke, 17.01.2009, 20:05
Genialer kleiner Pass, der landschaftlich sehr Reizvoll ist.
Tip: Vorher mit Picknick versorgen.
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Colle San Carlo« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


6375 Aufr., 5 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 01.07.2018 12:56