Colla d’Onzo

+ 44.095377°, 8.044588° Legende

Sattel

Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Ligurien
geogr. Breite: 44.095377°
geogr. Länge: 8.044588°
Höhe: 839 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 05/2011, Sharky

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die nur von S her (Onzo oder Borgo) mit dem Motorrad erreichbare Colla d’Onzo ist dennoch keine Sackgasse – schon eher etwas für Leute, die unbefestigte Straßen nicht scheuen und Wege mit »Panoramacharakter« mögen. Geboten werden der Blick auf’s Meer und die Felsen des Castell’Ermo. Wer mag, kann vom Scheitel aus in etwa 45 min zu Fuß den Hauptgipfel des Castell’Ermo, den Peso Grande (1092 m), erreichen, der natürlich noch einen besseren Blick bietet.

Seite 1 von 1
Befahren am 23.9.2012 Validierung 09/2012 Anonymous, 30.09.2012, 23:05
Bei der Einfahrt ist ein Schild, das die Befahrbarkeit für autorisierte Kfz freigibt. Strecke ist einfach zu fahren. Auffahrt über Vendone, Abfahrt nach Capitolo-Costa.
Fahrverbot Validierung 05/2011 Sharky, 25.05.2011, 19:34
Es hängt zwar eine Verbotstafel bei fer Anfahrt, die ist aber kaum zu erkennen (Verröstet) und oben gibt's einen Picknick Platz, der Scheittel hingegen ist klar Beschildert mit Fahrverbot.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Colla d’Onzo« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1248 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 01.04.2009 23:51