Lago di Neves

+ 46.955184°, 11.781550° Legende

Hochtal

Maut Sackgasse Engstellen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Italien
Region: Südtirol
geogr. Breite: 46.955184°
geogr. Länge: 11.781550°
Höhe: 1866 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 06/2024, DAndre

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Stausee Lago di Neves kann von Taufer / Tures aus angefahren werden. Die Straße zweigt hier von der SS.621 nach W ab und führt zunächst durch das Mühlwalder Tal. Nach dem Überwinden einer Talstufe erreicht man das Lappacher Tal. Ab Oberlappach setzt sich die Strecke dann als mautpflichtige einspurige Werkstraße mit Steigungen bis zu 22% bis zum Lago di Neves fort (Motorräder 2 EUR). Die Strecke wurde inzwischen asphaltiert.

Blick über den Lago di Neves
Die Strecke zum Lago di Neves weist einige steilere Abschnitte auf.
Seite 1 von 1
Aktuelle Maut-/Parkpreise Validierung  DAndre, 22.06.2024, 18:33
Derzeit kostet das Parken und damit die Maut für Autos und Motorräder 1 h = 5 €, 4 h = 8 € und 24 h = 12 €.
Mauttarife Validierung 09/2023 fscr, 13.09.2023, 19:33
Die Mautschranke ist vollautomatisch, bei der Einfahrt zieht man ein Ticket und zahlt abhängig von der Parkdauer:

1h 4€
4h 6€
1 Tag 10€
max 25€/Woche

Bezahlung erfolgt am Automat an der Staumauer (nur bargeld) oder an der Mautschranke (auch Kartenzahlung).

Die Ostseite des Sees ist etwa zu 2/3 ihrer Länge befahrbar, der weitere Verlauf ist gesperrt.

Es gibt einen Wandersteig zum Fuße der Staumauer und in Lappach das Museum "Magie des Wassers". Das hat allerdings nur Dienstags 10-13 und Freitag/Sonntag 14:30-17:45 geöffnet.
Dammkrone Validierung  wolfgangneuwirth, 13.08.2012, 20:42
Aber das Begehen der Dammkrone ist gestattet und wenn Wasser abgelassen wird auch sehr sehenswert
Befahrbarkeit Validierung 07/2012 DAndre, 20.07.2012, 17:40
Das letzte Stück der Strecke ist auf Grund einiger sehr unübersichtlichen Kurven mittels Ampelregelung nur im Einbahnstrassenverkehr befahrbar.
Die Befahrung der Dammkrone ist - ebenso wie die Umrundung des Stausees - nicht gestatte. Die Strasse um den See ist ein Natursträßchen mit festem Unterbau.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Lago di Neves« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4306 Aufr., 5 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 18.09.2007 03:31