Naßfeldpass / Passo di Pramollo / Pramuel

+ 46.559549°, 13.276067° Legende
 Track: 

Sattel gesperrt

Unebene Fahrbahn Rutschgefahr  
Land: Österreich / Italien
Region: Kärnten / Friaul
geogr. Breite: 46.559549°
geogr. Länge: 13.276067°
Höhe: 1541 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 07/2021, ajay

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Naßfeldpass / Pramollo, Passo di

Der Naßfeldpass ist neben dem Plöckenpass die einzige ausgebaute Straßenverbindung über die Karnischen Alpen. Er verbindet Tröpolach im Gailtal auf österreichischer Seite (N) mit Pontebba im italienischen Kanaltal (S). Auf dem Scheitel hat sich in den vergangenen Jahren das Hoteldorf "Sonnenalpe Naßfeld ext. link" angesiedelt.
Die beiden Passrampen unterscheiden sich deutlich im Ausbau: Während die Nordrampe sehr gut ausgebaut ist, geht es auf der Südrampe deutlich enger und holperiger zu. Bemerkenswert ist ein etwa 200 m langer durch den Fels getriebener, früher unbeleuchteter Tunnel, in dem eine enge Kehre mit recht starkem Gefälle liegt. Der früher gepflasterte Tunnelabschnitt wurde 2008 asphaltiert, auch eine Beleuchtung ist inzwischen installiert worden.


Höhenprofil Naßfeldpass / Pramollo, Passo di (Tröpolach ⇒ Pontebba, ca. 23 km)
Höhenprofil Naßfeldpass / Pramollo, Passo di (Tröpolach ⇒ Pontebba, ca. 23 km)
ältere »
Seite 1 von 5
Ponteba zum Naßfeldpass gesperrt 16.09.2021 Validierung  Anonymous, 18.09.2021, 10:48
In Ponteba war die Straße am 16.09.2021 zum Naßfeldpass gesperrt.
Es war keine Umleitung vorgesehen. Ob es einen anderen Weg gegeben hätte vermag ich nicht zu beurteilen.
Straßenzustand Validierung  Anonymous, 17.07.2021, 10:07
Am 13.07.21 mit 2 Personen auf 1190Adventure R gefahren. Ohne Probleme, Asphalt in annehmbaren Zustand. Habe nirgends vorsichtig fahren müssen, Schräglagen bis an die Rasten möglich.
Strassenzustand Validierung 07/2021 ajay, 16.07.2021, 17:37
Der Asphalt auf der ö-Seite ist an vielen Stellen in extrem schlechtem Zustand. Wahrscheinlich hat ihm der letzte Winter den Rest gegeben. Zuvor wurde bereits an vielen Stellen "rum-repariert". Langsam fahren auf dieser Strecke "gibt deinem Schutzengel eine Chance".
Nassfeldpass ist offen Validierung  Anonymous, 06.09.2020, 10:54
Gestern morgen von der italienischen Seite drüber gefahren, außer Grenzkontrollen nichts besonderes.....
gesperrt per stand 10-07-2020 Validierung  the-bard, 13.07.2020, 14:28
sers,
ist von österreichischer seite her offiziell nur bis zur passhöhe befahrbar.
gruss ralph
Sperre angeblich bis 16.10.2020 Validierung  nahe, 18.06.2020, 19:21
anbei die Info vom ÖAMTC (österreichischer Pannendienst)

In Höhe Grenzübergang Nassfeld in beiden Richtungen gesperrt,
Baustelle, bis 16.10.2020,
Mo - Fr zwischen 06:00 Uhr und 12:00 Uhr und
Mo - Fr zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr,
Bauarbeiten auf italienischer Seite

und der Link für die Info
https://www.oeamtc.at/verkehrsservice/#4F45414D54432F725F4F45414D54432F353031335F5449432D4F45414D54432F31
Noch immer gesperrt Validierung  Anonymous, 24.09.2019, 10:05
Lt. Tafel auf der Passhöhe ist die Straße nach Pontebba Mo-Fr zw. 07:00–12:00 und 13:00-18:00 gesperrt
Eine Fahrt am Wochenende sollte also möglich sein
zeitweise gesperrt Validierung 09/2019 kurvensindgut, 22.09.2019, 19:16
Ich wollte am 20.9.2019 über den Nassfeldpass, 2 km vor Pontebba war die Straße jedoch komplett gesperrt. Es finden Straßenbauarbeiten und Holzfällarbeiten statt. Abends nach 18 Uhr und an Wochenenden ist die Sperre aufgehoben. Ein Highlight war ein in Kopfhöhe schräg über die Fahrbahn gespanntes Stahlkabel der Holzfäller - komplett ungesichert, wohlgemerkt im nicht gesperrten Straßenbereich!
Naßfeldpass mit Wohnwagengespann 12,20m Validierung  Anonymous, 09.06.2019, 09:37
Ich bin den Pass am 06.06.2019 mit meinem Gespann von Norden nach Süden gefahren. Ich war weitgehend alleine , nur ein paar Motorradgruppen sind mir entgegen gekommen. Alles kein Problem, bis mir fast schon am Ziel ein Wohnmobil entgegen gekommen ist. In dem Bereich war an ein zügiges passieren nicht zu denken. Er fuhr ein Stück zurück und ich ganz rechts raus, dann konnte er passieren. Wir waren wohl aus dem selben Holz geschnitzt, zu empfehlen ist das ganze nicht! Die Bremsen meines Wohnwagens haben arg gelitten.
Gut zu befahren Validierung 08/2018 Onkel_Wu, 24.08.2018, 21:52
Bin die Strecke mehrfach von gefahren, nördliche Seite (Österreich) ist deutlich besser als die südliche Seite (Italien). Auf der italienischen Seite gibt es eine Kehre mit Ampelregelung (4 Minuten) wegen Kehre im Tunnel
ältere »
Seite 1 von 5

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Naßfeldpass / Passo di Pramollo / Pramuel« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


35972 Aufr., 3 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 26.07.2010 02:21