Porta Manazzo / Erzherzog-Eugen-Straße

+ 45.979129°, 11.395418° Legende
 Track: 

Pass

Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Venetien
geogr. Breite: 45.979129°
geogr. Länge: 11.395418°
Höhe: 1795 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 08/2019, DAndre

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Erzherzog-Eugen-Straße

Die Porta Manazzo ist eine der Wegmarken an der Erzherzog-Eugen-Straße. Eine der Zufahrten zu der schmalen ehemaligen Militärstraße zweigt ca. 1 km nordwestlich von Ghértele von der SS.349 ab und ist zunächst noch befestigt (SG 2-3). Kurz vor dem Rifúgio Cima Lárici endet der Asphalt, die Fortsetzung führt weiter in Richtung Porta Manazzo am Nordrand des Altopiano dei Sette Communi, wobei allerdings der eigentliche Scheitel in einer Entfernung von ca. 200 m südlich tangiert wird. Von da an verläuft die Erzherzog-Eugen-Straße dann in Richtung W zum Passo di Vezzena. Unweit von dessen Scheitelhöhe trifft die Strecke wieder auf die SS.349.
In östlicher Richtung führt die alte Militärstraße über die Bocchetta Pórtule zur Malga Pórtule (O); beide Richtungen sind jeweils mit SG 3-4 einzuschätzen.
Sowohl die östliche als auch die westliche Variante der Erzherzog-Eugen-Straße sind seit Jahren offiziell für den motorisierten Verkehr gesperrt. Der oben beschriebene Weg ist nur bis zur Wegkreuzung kurz vor der Porta Manazzo legal befahrbar.


Höhenprofil Erzherzog-Eugen-Straße (Val d'Assa, AZ SP.349 ⇒ Passo di Vezzena, ca. 33 km)
Höhenprofil Erzherzog-Eugen-Straße (Val d'Assa, AZ SP.349 ⇒ Passo di Vezzena, ca. 33 km)
Seite 1 von 1
Ergänzung Validierung  tkc80fahrer, 24.09.2012, 14:24
Der Einstieg von Süden von der SS 349 (ca. 5 km nördl. Asiago) ist zunächst ohne Verbotsschilder - wie weit, weiß ich nicht.
Verbote Validierung 09/2012 tkc80fahrer, 24.09.2012, 14:19
Im kleinen Skigebiet bei der Rifugio kann man die Wege fahren. Keine Schilder.
Nach Westen ist auf der Erzherzog-Eugen-Straße "nur" ein normales Verbotsschild (ohne Zusatz). Nach etwa der halben Strecke steht ein Zusatzschild (nur für Berechtigte) und die Strecke ist asphaltiert.
Nach Osten steht bald hinter der Malga ein allg. Verbotsschild. Hier bin ich dann zurück gefahren.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Porta Manazzo / Erzherzog-Eugen-Straße« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4884 Aufr., 4 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 09.08.2010 01:12