Col de Mallemort

+ 44.475149°, 6.852701° Legende

Pass

für Kfz verboten (auch zeitweise) Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Steinschlag / Rutschungen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Frankreich
Region: Hochprovence
geogr. Breite: 44.475149°
geogr. Länge: 6.852701°
Höhe: 2558 m
SG nach Denzel: 4-5
Letzte Validierung: 09/2022, Nedi

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Über den Col de Mallemort führt der Weg zum ehem. Gipfelfort auf der Tête de Viraysse. Die Anfahrt führt über den Ort Saint-Ours und zweigt von der NW-Rampe des Col de Larche ab. Hier befinden sich auch die Überreste der zum Fort gehörigen Kasernen. Die alte, geschotterte Piste ist eine echte Herausforderung, denn sie zählt mit stellenweise bis zu 40% Steigung zu den steilsten in den Alpen. Mittlerweile kann dieser steile Abschnitt auf einer alternativen Strecke umfahren werden, die nicht ganz so steil, aber durch die schmalen Kehren und den sehr grobschotterigen Untergrund ebenfalls recht anspruchsvoll ist (in Saint-Ours rechts halten).

Die Anfahrt mit Kfz ist seit August 2023 verboten.

ältere »
Seite 1 von 4
Leider gesperrt Validierung  Anonymous, 19.09.2023, 21:08
Leider seit Anfang August 2023 gesperrt. Bis nach Saint-Ours darf man noch fahren, da wo es dann scharf links zum Mallemort abzweigt steht das Verbotsschild. Das Ganze ist ein Naturschutzgebiet, unrechtmäßiges Befahren kostet wohl mehrere hundert Euro.
Duchfahrtsverbot ab Anfang 2023 Validierung  Anonymous, 17.08.2023, 15:42
Auf ca. der halben Strecke ist die Durchfahrt an Anfang 2023 per Gemeindedeskret verboten.
Es steht auf jeden Fall ein Schild dort. Kann man ignorieren, muss man aber nicht.
Gruß Jörg
Erstbefahrung bzw Erstbewanderung 2023 :) Validierung  Anonymous, 30.05.2023, 15:34
Servus zusammen!

Wie ein paar Kommentare weiter unten angekündigt, haben wir einen Versuch gewagt.

Ich sag mal so - wer bock auf ne geile Enduro Schlacht hat mit vielen groben Schotter und Geröll hat - los los!!
Schnee technisch sollte es in 2-3 Tagen gehen, wenn die Sonne so weiter scheint…

Wir haben gut 2,5 Stunden durch den Schnee und gekämpft - mit Mopped schieben/Tragen
Webcams in der Nähe Validierung  Anonymous, 19.05.2023, 11:45
Denke ein aussichtsloses Unterfangen um die Jahreszeit.
Hier ein paar Webcams: https://www.risoul.com/webcams.html
Antwort zu Befahrbarkeit Validierung  Anonymous, 16.05.2023, 20:45
Hallo zusammen,

bezüglich der Frage meines Vorgängers. :)
Wir werden Ende Mai einen Versuch wagen und entsprechend hier berichten.

Ich denke es kommt wirklich drauf an wie die Tage davor werden...

Schöne Grüße!
Befahrbarkeit Validierung  Anonymous, 15.05.2023, 23:06
Mit Sicherheit ist Ende Mai eine Nordseite auf 2500m nicht machbar.
Befahrbarkeit Validierung  Anonymous, 09.05.2023, 11:21
Hallo! Wann ist eine Befahrung möglich? Kommt man Ende Mai schon hoch?
Herausforderung Validierung 09/2022 Nedi, 12.09.2022, 13:27
Ich befuhr den Mallemort am 8. Sept. 2022 mit Honda CRF 250 L. Fahrerisch und konditionell schon ein wenig eine Herausforderung, zumindest für einen 65-jährigen. Die Spitzkehren waren mit der 250er relativ problemlos in einem Zug zu befahren (ohne reversieren). Anstrengend war das teilweise recht grobe Geröll.
Streckenzustand gegenüber 2021 unverändert Validierung  Offroadtourer, 27.07.2022, 21:07
War am 25.7. Wiedereinmal oben, mit Beta Alp 4.0 und 25kg Reisegepäck. Strecke und Aussicht einfach genial. Fahrtechnisch bleibt er eine Herausforderung. War nur bis zu den Barracken, bin der Meinung man sollte den schmalen Weg zum Tete de Viraysse den Wanderern überlassen, auch wenn man es fahrtechnisch schaffen würde.
Super Strecke Validierung  Tomek123, 18.09.2021, 19:01
Wir sind die Strecke am 17.09.21 mit unserem langen Y61 gefahren.

Sowohl fahrtechnisch, als auch aussichtsmäßig wirklich schön.

Die Kehren erforderten einmaliges zurücksetzen (fand ich aber mäßig gruselig), teilweise Recht eng, aber gut machbar (einer guckt aus dem Seitenfenster, wenn's enger wird)

Die kurze Wanderung zum oberen Fort sollte man unbedingt unternehmen (auch wenn man nicht rein kommt)
ältere »
Seite 1 von 4

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de Mallemort« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


18417 Aufr., 8 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 20.09.2023 10:26