Jaufenpass / Passo di Giovo

Karte: Zentrum: ?°, ?° Legende

Pass


 
Land: Italien
Region: Südtirol
Tracklänge: 37.1 km
Aufgezeichnet: 05/2006
max. Höhe (GPS): 2104 m
max. Höhendif.: 1380 m
max. Steigung: 12 %
SG nach Denzel: 2-3

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 
Trackdaten:

Der nördlichste inner-italienische Alpenpass verbindet das Wipptal mit Passeiertal in Südtirol. Über ihn verläuft auch die kürzeste Verbindung zwischen Meran und Sterzing. Die kurvenreiche Strecke ist landschaftlich sehr schön und nicht allzu verkehrsreich.

Die Strecke beginnt in St. Leonhard im Passeier (San Leonardo in Passiria) und überwindet unmittelbar hinter dem Ort über 5 Kehren zunächst ca. 300 m Höhenunterschied. Nach etwa 5 km folgen noch einmal 6 Kehren, bevor man nach ca. 19 km die schartenartige Passhöhe erreicht.

Die Nordrampe hat insgesamt 10 Kehren aufzubieten, die teilweise sehr eng sind. In Vipiteno, dem nördlichen Endpunkt der Strecke, gibt es eine direkte Anbindung an die Brenner-Autobahn A22 (Maut!).

Der Straßenausbau ist gut, die Fahrbahn ist ca. 5 m breit und durchgehend asphaltiert (Stand 2006). Die Scheitelstrecke ist bei entsprechenden Schneeverhältnissen während der Wintermonate gesperrt.


Höhenprofil Jaufenpass / Passo di Giovo
Scheitelhöhe des Jaufenpasses von Norden her gesehen
Blick von der Jaufen-Passhöhe nach Süden

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Track »Jaufenpass / Passo di Giovo « (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


13047 Aufr., 1270 Dld.   Stand: 22.06.2008 18:26