Innicher Eck

+ 46.751166°, 12.286727° Legende
 Track: 

Sattel

Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Südtirol
geogr. Breite: 46.751166°
geogr. Länge: 12.286727°
Höhe: 1911 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 07/2012, DAndre

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Markinkele

Das hier nur der Vollständigkeit halber erwähnte Überquerung des Innicher Eck bildet eine Zwischenstation auf der – mittlerweile leider gesperrten – Strecke von Toblach zum Markinkele. Da der Weg hier eher den Charakter einer Höhenstraße hat, ist im bewaldeten Gelände der Scheitelpunkt leicht zu verpassen.
Es wäre noch anzumerken, dass – ähnlich wie beim nahe gelegenen Bodeneck – der Ortsname Innicher Eck eigentlich den höchsten Punkt eines benachbarten Hochplateaus bezeichnet. Der Name wird jedoch auch synonym für den Übergang benutzt.


Höhenprofil Markinkele (Toblach ⇒ Markinkele (EP), ca. 22 km)
Höhenprofil Markinkele (Toblach ⇒ Markinkele (EP), ca. 22 km)
Seite 1 von 1
Strassenzustand Validierung 07/2012 DAndre, 20.07.2012, 17:49
In Toblach beginnt die Strecke zunächst als schmale Asphaltstrasse. Nach dem Übergang in die - feine, gut zufahrende - Schotterstrecke hält man sich immer Richtung "Lachswiesenhütte". Von dort gibt es nur einen Weg, welcher zum Innicher Eck bzw. zum Bodeneck führt.
Die Strasse ist in einem wirklich guten Zustand und läßt sich problemlos fahren.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Innicher Eck« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3176 Aufr., 5 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 19.03.2010 11:29