Hochsteinhütte

+ 46.821090°, 12.697019° Legende

Hochplateau

Maut Sackgasse Engstellen  
Land: Österreich
Region: Osttirol
geogr. Breite: 46.821090°
geogr. Länge: 12.697019°
Höhe: 1982 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 06/2014, alpenbob

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Von Bannberg am östlichen Ende der Pustertaler Höhenstraße aus führt ein schmales mautpflichtiges Sträßchen zur Hochsteinhütte (2023 m). Vom EP am Parkplatz bis zur Hütte sind es nur etwa 300 m zu Fuß, der Gipfel des Hochsteins (2057 m) liegt dann noch etwa 1 km entfernt. Der aussichtsreiche Hochpunkt bietet herrliche Ausblicke ins Drautal und ins untere Iseltal sowie auf umliegende Gipfel wie die Schobergruppe. Die Maut für die reichlich 6 km lange Stichstraße wurde inzwischen von ehemals 5 auf 6 EUR (für Motorräder, Stand 2011) erhöht.

Die Hochsteinhütte (2023 m)
Blick von der Hochsteinhütte hinunter nach Lienz und ins Drautal
Die Mautstation bei Bannberg
Seite 1 von 1
Fast übersehen Validierung  Anonymous, 30.08.2018, 22:34
Waren heute aufgrund dieser Beschreibung dort. Klasse Hütte und die paar Meter tun auch gut, Essen war extrem lecker und der Hinweis auf die großen Portionen war durchaus gerechtfertigt. Maut ist jetzt 7 Euro, aber was solls. Durch nicht aufhörenden Regen, haben wir dann den direkten Weg zur Bundesstraße gesucht. Man fährt einfach immer weiter runter und versucht nicht in die Höfe einzubiegen. Grandios, knapp 1200 Höhenmeter im zickzack Bergab bis Thal-Römerweg. Also unbedingt auch mal gerade runter. Die Pustertal-Höhenstrecke (quer zum Hang) kann man ja danach nochmal fahren.
Lohnender Abstecher Validierung 06/2014 alpenbob, 24.06.2014, 06:56
Waren am 16.06. (Montag) dort, kein Ruhetag mehr, Maut wie gehabt 6,-- EUR. Tolle Aussicht, gutes Essen und nette Bedienung; der "Aufstieg" lohnt sich!
Maut Validierung 05/2011 Michl, 02.06.2011, 19:23
Die Maut wurde auf 6,-€ erhöht und von einem viedoüberwachten Kassenautomat eingehoben.

Vom anfahrbaren Parkplatz sind es noch ca. 6 Gehminuten (Auffahrt zur Hütte mit Schranke vergesperrt).
Im Mai und Juni ist Montags Ruhetag.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Hochsteinhütte« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3427 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 15.05.2012 23:49