Hahntennjoch

+ 47.287964°, 10.663261° Legende

Pass gesperrt

Steinschlag / Rutschungen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Österreich
Region: Nordtirol
geogr. Breite: 47.287964°
geogr. Länge: 10.663261°
Höhe: 1909 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 08/2021, Reise-Gecko

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Das Hahntennjoch ist ein Pass in den Lechtaler Alpen, über den die Straßenverbindung zwischen Elmen im Lechtal (NW) und Imst im Inntal (SO) verläuft. Die kurvenreiche, enge Straße weist Steigungen bis zu 19% auf und ist zwischen November und April gesperrt. Auch nach Unwettern muss damit gerechnet werden, dass die Straße durch Vermurung nicht passierbar ist.
Da die Strecke bei Motorradfahrern sehr beliebt ist, sollte man mit verstärkten Polizeikontrollen rechnen. Will man die Strecke wirklich genießen, empfiehlt sich eine Befahrung unter der Woche. Eine alternative Verbindung verläuft weiter nördlich über den Namlospass.

Scheitelhöhe des Hahntennjochs
ältere »
Seite 1 von 8
Umfangreiche Sanierungsarbeiten derzeit plus angekündigter Sperre Validierung  alyana, 02.09.2023, 17:50
Jetzt am Mittwoch, 30. August, nachdem die Sperrung des Namlos-Passes bei Rinnen endlich aufgehoben worden ist (neuer Belag auf ca. 400m im Ort), in freudiger Erwartung weiter Richtung Hahntenjoch gefahren. Direkt ab der Abzweigung hinter Elmen auf die Westrampe abgebogen. Ab den ersten Metern eine Komplettentfernung des Straßenbelags via Längsabfräsung vorgefunden und bis ca. anderthalb Kilometer hinauf bis zur Baustellenampel geeiert. Hinweisschilder mit Ankündigung von bis zu 30 Minuten Wartezeit. Was für eine Freude, bei nahezu 30°C ohne Schatten in Moppedklamotten...
Die Nummer wird aber noch lustiger, weil, laut örtlicher Presseauskunft, das Joch vom 10.-28. September komplett gesprerrt sein wird.
Guckst du hier:
https://www.meinbezirk.at/reutte/c-lokales/hahntennjoch-vom-10-bis-28-september-gesperrt_a2884715
Also Fazit: erst Namlospass gesperrt, dann praktischerweise anschließend Hahntenjoch gesperrt. Für diese Saison geschickt eingeschädelt, dass die schöne Rundtour über Plansee, Namlos, Hahnten, Inntal, Leutasch beinahe nahtlos nicht befahrbar ist. Aber's wird wohl kaum eine Verschwörung gegen uns Biker sein... die Anwohner dort bekommen allerlei Digitales unter den neuen Asphalt gelegt und ich würde wetten, dass sie diese himmlische Ruhe ohne den permanenten überlauten Auspufflärm vor dem Haus garantiert genießen ;)
snellere route door google toeval dus Validierung  Anonymous, 14.08.2023, 21:02
geweldige weg.
Vrijdag 11-08-2023 overheen gereden wat een feest ,was mooi weer en goed te doen in de astra gtc.
Was niet mijn bedoeling maar google maps had een snellere route.
Dus bij toeval genoten
22.06.23 gefahren mit Adventure 790 Validierung  Anonymous, 02.07.2023, 19:14
alles in bester Ordnung, Abstecher zur Madlon Alpe und nach Boden nicht vergessen...
Wintersperre vorbei 2022 Validierung  Anonymous, 11.05.2022, 08:59
10.05.2022: Der Pass ist offen
Alles paletti Validierung 08/2021 Reise-Gecko, 22.08.2021, 19:05
Zum Thema Radarfallen: ich habe das Hahntennjoch heute von West nach Ost überquert. Ich habe nur eine (kleine) Geschwindigkeitsmessanlage am Ortsausgang von Bschlabs gesehen, heute keine mobilen Radarfallen.
Zur Straßenqualität: auf der Ostrampe wurden Passagen neu asphaltiert und markiert.
Auf der Passhöhe gibt‘s kein Schild (mehr), das den Pass beim Namen nennt, lediglich die Bushaltestelle mit dem intelligenten Namen „Passhöhe“.
Herbst Validierung  Anonymous, 26.10.2020, 21:20
Bin am 24.10. und 25.10. je 2x mit dem RR vom Lechtal aus hochgefahren.
Ordnungshüter/Radar...negativ !!!
Eine wahre Freude Renault Alpin,Porsche Ferrari,BMW, Traumautos eines schöner als das andere und Bikes mit richtig Druck.
Für Augen und Ohren ein einmaliges Erlebniss.
Danke Echt Geil !
laut ist out Validierung  Anonymous, 13.06.2020, 22:41
Seit kurzem dürfen nur noch Motorräder mit max. 95dB Standgeräusch über den Pass ... und die Polizei hat das gestern auf der Ostrampe kontrolliert. Wer zu laut ist zahlt saftige Strafen und muss umkehren! Gilt auch fürs Namlostal, Gaichtpass und Teile des Lechtals.
Joch ist offen und auf 60km/h beschränkt.... Validierung 07/2019 voxandetti, 24.07.2019, 21:48
.... und das wird auch Montags gut kontrolliert!
In der Wand und an den Kehren ist das Tempolimit ja ok, aber an den langen Strecken sieht man vorn die Rennleitung mit Laser und im Rückspiegel die Autos, die in den Auspuff krabbeln wollen. Macht nicht mehr wirklich Spaß...
Hantenjoch gesperrt Validierung  Anonymous, 23.06.2019, 14:24
Heute eben nicht offen!!!!!
Pass ist offen Validierung  Anonymous, 15.06.2019, 17:59
Bin heute (15.6.) drüber gefahren. Sehr viel Verkehr und Polizei mit Radarpistole auf der Ostrampe. Fahrbahn ist in gutem Zustand.
ältere »
Seite 1 von 8

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Hahntennjoch« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


76907 Aufr., 9 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 31.08.2018 08:47