Gorges du Guil / Gorges du Queyras

+ 44.672231°, 6.682022° Legende

Schlucht

Engstellen Steinschlag / Rutschungen  
Land: Frankreich
Region: Hochdauphine
geogr. Breite: 44.672231°
geogr. Länge: 6.682022°
Höhe: 1100 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 08/2020, sesom

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Zwischen Guillestre (W) und der Barrage de la Maison du Roy (O) durchquert die D 902 die Gorges du Guil, die in manchen Karten auch als Gorges du Queyras ausgewiesen ist. Kurze Felstunnel wechseln sich hier mit ausgesetzten Passagen ab, die lediglich mit einem niedrigen Mäuerchen randgesichert sind. Auch wenn der Asphalt in gutem Zustand ist, sollte man in Anbetracht der Tatsache, dass hier auch 40-Tonner unterwegs und es viele Engstellen gibt, die Straße mit der nötigen Vorsicht angehen. Auch mit Steinschlag sollte man rechnen.

Seite 1 von 1
Ganz nett Validierung 08/2020 sesom, 17.09.2020, 09:07
Nette Strecke, keine Baustelle und Ampelregelung mehr.
Immer eine Fotopause wert! Validierung 09/2019 Bavarion, 19.06.2020, 17:15
Es gibt immer wieder kleine Parkbuchten, die zu einem kurzen Fotostop einladen. Im Herbst 2019 gab es am westlichen Schluchteingang eine Ampel mit Einbahnstraßenregelung.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Gorges du Guil / Gorges du Queyras« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


995 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 14.09.2017 16:22