Formarinjoch / Formarinsee

+ 47.170109°, 9.994641° Legende

Pass

für Kfz verboten (auch zeitweise) Maut Sackgasse Engstellen  
Land: Österreich
Region: Vorarlberg
geogr. Breite: 47.170109°
geogr. Länge: 9.994641°
Höhe: 1871 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 07/2013, drz400

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die landschaftlich sehr schöne Strecke, die über das Formarinjoch bis zum Formarinsee führt, zweigt im Ort Lech von der L198 nach W ab. Von dort aus führt sie entlang des Lech durch das herrliche Zugertal nach Zug mitten hinein in die Lechtaler Alpen. Hat man den Scheitel erreicht, geht es noch ein kurzes Stück weiter bis zum etwas unterhalb gelegenen Formarinsee.

Die für die Strecke zu entrichtende und kurz hinter Zug fällige Maut (die inzwischen von einem Automaten »kassiert« wird), gilt auch für den auf halbem Weg abzeigenden Stich zum Spullersee, den man nicht verpassen sollte. Während der Sommersaison ist die Strecke allerdings tagsüber (8:00 - 16:30 Uhr) gesperrt und bleibt Radlern, Wanderern und dem örlichen Almbus vorbehalten.

Seite 1 von 1
Mmmmm Validierung 07/2013 drz400, 30.07.2013, 21:04
Dieser Stich ist nach meiner Meinung nicht 10 € wert. Das Tal ist zwar schön, aber nicht einzigartig. Safiental, Klöntal, Val Argentiera, etc können das auch biete und erst noch Kostenfrei. Der Strassenbelag wurde schon wieder verbessert. Eigentlich perfekt, halt nur 2.5m breit.
Ab der Passhöhe des Formarinjochs ist FAHRVERBOT, die Weiterfahrt wäre wohl auch nicht sehr fordernd, nach meiner Ansicht ein 1.Klasse - Güterweg der mit jedem PKW befahren werden könnte.
PS: Ich hätte noch einen Maut-Ausfahrt-Coin abzugeben, da ich versehentlich über die MTB-Schleuse ausgefahren bin...
Tiefster Winter Validierung 06/2013 DAndre, 09.06.2013, 20:03
War heute am Formarinjoch. Obwohl die Strasse frei war, herrscht dort hinten noch tiefster Winter!
Schönes Hochtal Validierung 08/2011 Michl, 24.08.2011, 18:17
Landschaftlich sehr schöne Gegend.
Die Weiterfahrt vom Formarienjoch zur Freiburger Hütte ist auf einer unbefestigten Strasse möglich, die aber im oberen Abschnitt nicht zum fahren mit einem Sporttourer einlädt und somit der GS-Fraktion und Vierradler vorbehalten bleibt.
Die Strasse ist in einem ausgezeichneten Zustand (gilt auch für Spullersee).
Ein großteil der Weideflächen ist zur Strasse hin eingezäunt.
10€ Maut sind aber zu viel. ACHTUNG: Chip nicht verlieren, da dieser bei der Abfahrt eingeworfen werden muß, sonst droht Ersatzmaut 25€.

Für Interressten: Der Wanderbus verkehrt ab Lech alle 30min von 08:00-18:00 Uhr

BT 20.08.2011
Postbus und Kühe Validierung  Anonymous, 31.07.2011, 23:41
Gefahren am 29.07.2011. Um ca. 19:00 Uhr werden die Kühe über die Straße zu einem Bauernhof zum Melken getrieben. Für Motorradfahrer ist ein gefahrloses Passieren der Kühe nicht möglich. Da die Kühe sehr neugierig sind und das Motorrad mit/ohne Fahrer umstupsen können sollte man dem Viehtrieb fernbleiben. Die Postbusse haben ein enormes Tempo drauf, am besten hinterher fahren (geht schnell genug). Achtung: bei unübersichtlichen Stellen nehmen die Postbusfahrer keine Rücksicht auf Gegenverkehr, d. h. möglichst fern halten
Maut von10 € Validierung 10/2010 HILLCLIMBER, 11.10.2010, 07:32
Sind am 10.10.zum formarinsee und spulersee gefahren.Am formarinsee war eine weiterfahrt bis zur Freiburger Hütte möglich.Die 10 € Maut halte ich für etwas sehr hoch , beide strassen mit Teerfläche versehen.,und sehr sehr starke fregwentierung da oben !!. Der Almbus wahr nicht zu sehen.deshalb glaube ich das die Strassen auch ganztägig benutzt werden.Für mich somit kein lohnendes Ziel.
Befahrbarkeit Validierung 10/2009 boxxer, 01.11.2009, 11:12
Seit dem 04.10.09 ist die Mautstrasse ganztägig befahrbar - wenn auch mit kleinen, witterungsbedingten Tücken. Siehe hierzu "Spullersee"
Gute und sichere Fahrt wünscht euch
der Boxxer
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Formarinjoch / Formarinsee« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4705 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 01.11.2009 23:50