Passo della Forcella

+ 46.487917°, 12.812234° Legende
 Track: 

Pass

Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Steinschlag / Rutschungen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Italien
Region: Friaul
geogr. Breite: 46.487917°
geogr. Länge: 12.812234°
Höhe: 1824 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 09/2023, OneEyeOdinsson

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Forcella, Passo della / Losa, Malga

Der Scheitel des Passo della Forcella bildet eine Übergang über einen Nordausläufer des Col Gentile (2075 m). Der Pass wird von einer Schotterpiste überquert, die Lateis bzw. die Almen im Gebiet um den Monte Losa (W) mit Mione (O) verbindet. Während die Anfahrt von Westen her über gut befahrbare Almwege führt, die ohne größere Probleme auch mit großen Maschinen befahrbar sind (SG 3-4). Die Ostrampe, die im oberen Teil Steigungen bis zu 28% aufweist, wurde ab 2012 mit einigem Aufwand instandgesetzt. Nach dem Abschluss der Arbeiten im Jahr 2013 liegt der Schwierigkeitsgrad nur noch bei SG 3-4.

Vor 2012 hatte es die Ostrampe in sich: Streckenweise recht grob geschottert und ausgewaschen sowie an einigen Stellen mit tiefen Querrinnen versehen, war dieser Teil eine Herausforderung für Fahrer und Maschine. Wer damals den Pass von Mione (O) aus anfuhr, musste schon etwas Erfahrung mit steilen Schotterwegen mitbringen.

Scheitelhöhe des Passo della Forcella
Blick von Westen her auf den Passo della Forcella. In der Senke liegen die Gebäude der Malga Forchia.
Die letzten Meter der steilen Ostrampe, kurz vor dem Scheitel (vor 2013)
Wolkenmeer: Ausblick vom Rastplatz am Scheitel in Richtung SO
Die ehemals sehr holprige Ostrampe präsentiert sich seit 2013 in neuem Glanz – hat dadurch aber auch den Reiz der Herausforderung verloren...
Ausblick von der Passhöhe nach Westen
Grobschottrig und steil präsentierte sich die Ostrampe vor der Erneuerung
Die letzten Meter der Ostrampe am Scheitel des Passo della Forcella, bevor die Strecke erneuert wurde
Blick vom Scheitel auf das obere Ende der neuen Ostrampe. Ebenfalls neu ist auch der »Schilderwald«.

Höhenprofil Forcella, Passo della / Losa, Malga (Lago di Sauris ⇒ Luint, ca. 24 km)
Höhenprofil Forcella, Passo della / Losa, Malga (Lago di Sauris ⇒ Luint, ca. 24 km)
ältere »
Seite 1 von 8
Befahrbar aber.... Validierung 09/2023 OneEyeOdinsson, 26.09.2023, 13:29
von Ovaro aus kommend war am 17. September die Straße wegen Bauarbeiten gesperrt. Man konnte sehen dass vorher schon andere Motorräder die Baustelle (Straße gleich am Anfang offen, wird wahrscheinlich betoniert) durchfahren hatten. Bis auf den holprigen Einstieg problemlos befahrbar.

KTM 1190 ADVR
Forcella --> fahrbar 08/2023 Validierung  Anonymous, 18.08.2023, 12:09
Wir waren mit drei Motorrädern am 14.8.23 im Gebiet rund um Sauris unterwegs. Der Einstieg war von Ovaro aus über den Passo della Forcella. Der Straßenzustand war optimal, trocken und auf den geteerten Bereichen sauber. Die Steigung von 28% ist auf den engen Kehren durchaus fordernd, aber auch mit großen Reisedampfern gut zu schaffen. Die Aussicht von oben entschädigt vielfach für die Anstrengung!!
Von Sperrung war nichts zu sehen, wahrscheinlich sind die Holzarbeiten schon erledigt gewesen. Insgesamt auch bis auf wenige Radfahrer nix los.
CRF1000L AT/AS
GS1250
CB500X

VG, Sepp
Pass Offen Validierung 06/2023 RIO1970, 20.06.2023, 07:55
Entschuldigung! Ich meinte natürlich von "LATEIS" aus kommend und nicht von Tualis aus. Tualis wäre die Anfahrt zur Panoramica delle Vette welche ich im Anschluß gefahren bin.
Pass offen Validierung  RIO1970, 20.06.2023, 07:43
Hallo! Ich habe mich an die von Jürg Müller genannte Adresse gewendet. Bekam dabei freundliche Auskunft und die Bestätigung das der Pass offen ist.
Bin dann am 17.06.2023 von Tualis kommend bis Ovaro gefahren. Kein Problem. Nur ein paar Viehtriebe waren unterwegs und bei denen bin ich eben im langsamen Schritt Tempo vorbeigefahren. Leider funzt der Upload momentan bei mir nicht. Bilder werden nachgereicht. LG aus der Stmk.
Befahrbarkeit des Passo della Forcella Validierung  Anonymous, 28.04.2023, 16:53
Grüße in die Schweiz, das ist natürlich ein Option!
Vielen Dank für die Hilfreiche Antwort ;-)
Befahrbarkeit des Passo della Forcella Validierung  Anonymous, 24.04.2023, 19:07
Geschätzte Motorradkollegin, geschätzter Motorradkollege
In bezug auf die Befahrbarkeit des Passo della Forcella empfehle ich Dir, diese Frage von der Gemeindeverwaltung Sauris beantworten zu lassen. Die Gemeinde Sauris ist übrigens eine deutsche Sprachinsel. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass Anfragen mit Vorteil in italienischer Sprache verfasst sind.
Hier die E-Mail-Adresse der Gemeinde Sauris:
comune.sauris@certgov.fvg.it

Viel Glück und freundliche Grüsse aus der Schweiz.
Jürg Müller, CH-9472 Grabs
Muß man den Passo delle Forcelle von Mione aus der Reiseroute streichen? Validierung  Anonymous, 23.04.2023, 08:34
Hallo Gemeinde, würde gerne den Passo delle Forcelle Ende Juni in Angriff nehmen und bin nun verunsichert ob dieser jetzt generell gesperrt ist, oder nur temporär war. Kann uns jemand darauf eine Antwort geben? Vielen Dank und eine erlebnisreiche Saison!
Von Mione aus gesperrt?? Von Polizei gestoppt !! Validierung  Anonymous, 06.09.2022, 22:34
Die Auffahrt von Mione aus ist wohl gesperrt. Wurde heute, 7.9.2022 von Polizei gestoppt und zum umkehren genötigt. Habe das Verbot Schild - ohne Zusatz L.R. usw. "übersehen ". Ging mit einer mündlichen Ermahnung aus...
Problemlos von Mione nach Lateis überquert. Validierung 07/2022 Helmut, 21.07.2022, 18:39
Am 15.07.2022 bei schönstem Wetter gefahren. Außer am Ortsausgang von Mione (250 ohne Zusatz) habe ich keinerlei Verbotsschilder übersehen. Die Einsamkeit da oben ist herrlich.
Schilderwald Validierung 09/2021 Boymont, 09.09.2021, 15:27
Der Schilderwald am Scheitel dürfte einem Vandalenakt zum Opfer gefallen sein. Jedenfalls liegen alle Verkehrszeichen in der Wiese verstreut.
ältere »
Seite 1 von 8

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo della Forcella« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


31996 Aufr., 15 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 27.01.2014 22:39