Enzianhütte

+ 46.970705°, 11.498351° Legende

Hochplateau

Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Steinschlag / Rutschungen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Italien
Region: Südtirol
geogr. Breite: 46.970705°
geogr. Länge: 11.498351°
Höhe: 1896 m
SG nach Denzel: 4
Letzte Validierung: 06/2013, Jimny

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die Enzianhütte ext. link liegt südöstlich von Brennerbad (Terme di Brennero) oberhalb der Zirogalm. Der Einstieg zweigt ca. 1,5 km südwestlich von Brennerbad von der Brennerstraße ab, ist zunächst noch asphaltiert und führt über die Zirogalm. Nachdem man den Wald hinter sich gelassen hat, wird der Weg schlechter; die Strecke ist hier zum Teil grob geschottert und ausgewaschen. Kurz vor der Hütte kommt kurz nach einer Spitzkehre ein steiler Abschnitt mit ca. 18% Steigung. Nur auf diesem letzten Abschnitt von wenigen Metern ist die Strecke mit SG 4 zu bewerten.
Die Fortsetzung ab der Enzianhütte führt über das Schlüsseljoch nach Saletto (SO), ist jedoch für Kfz gesperrt.

Seite 1 von 1
ein Kleinod nach schwieriger Autobahnanreise Validierung 06/2013 Jimny, 29.06.2013, 14:39
Sind im Juni 2013 mit 4x4 zur Enzianhütte. Sehr schön, wunderbare Aussicht auf den gegenüberliegenden Grenzkamm, herrliche Landschaft, sehr nette Wirtsleute mit billigen Preisen. Strecke gut befahrbar, in guten Zustand, teilweise etwas steiler
Nicht übertreiben Validierung  Anonymous, 12.05.2013, 15:11
1. Ich komme aus dem wipptal..
Ich war in der letzten woche zwei mal oben,eine sehr schöne gegend und eine der sehr wenigen strecken die noch nicht gesperrt sind.
Was sicherlich auch der wirtin der hütte zu verdanken ist!
Was sah ich am weg nach oben?
Gewisse landsleute fahren mit dem auto hoch um dort ein Picknik zu veranstalten und natürlich ist es nicht möglich zu fuss 3 meter aufs feld zu gehen, nein es wird durchs durch den regen aufgeweichte feld gefahren!! Natürlich bleiben die flachländler hängen und wühlen somit alles um!
Auch sollte es in der reisekasse drin sein auf der hütte zumindest was zu trinken! Der weg hält sich nicht von alleine und gratis instand...
Auffahrt zur Enzianhütte der Strecke wegen nicht lohnenswert Validierung  Anonymous, 08.08.2012, 08:58
Ich bin am 6.8.2012 mit meiner Gasgas Pampera zur Enzianhütte hochgefahren.
Endurofahrer wird die Auffahrt enttäuschen, da mit normalem 2WD-Pkw auch problemlos möglich.
Die Aussicht von dort oben ist allerdings toll. Besonders auf die gegenüberliegende Talseite mit den
alten Bunkeranlagen.
Weiterfahrt über das Schlüsseljoch ins Pfitschertal habe ich aufgrund des Wandereraufkommens
abgebrochen, und wäre sicher auch nicht empfehlenswert wenn man den Ruf der Endurowanderer
nicht noch weiter schädigen möchte!
Halbe/Halbe Validierung  wolfgangneuwirth, 29.07.2012, 19:44
3,5 km der 7 km langen Strecke ist vorbildlich asphaltiert, der Rest geschottert
Enzianhütte Validierung 05/2011 pawli, 13.05.2011, 14:07
War am Wochenende mit meiner Super-Tenere oben. Der erste Teil der Strasse ist asphalt, danach eine gut erhaltene Schotterpiste. Die Abzweigung nahe der Autobahn findet man nun sehr gut, es gibt ein grosses Holzschild.
hab ein paar bild4er auf meine HP veröffentlicht - http://mc.pawli.eu/motorradabenteuer
Auch bei Neuschnee möglich Validierung  Anonymous, 24.10.2010, 23:49
Kann mich dem Kommentar von "Reimann" nur anschließen.
2 Tafeln weisen von der Brennerbundesstrasse den Weg zur Einfahrt. Unterer Teil ist neu asphaltiert. Im oberen Teil Schotter und heute (24.10.) ab 1600m auch schneebedeckt. Trotzdem auch mit dem Auto möglich. Solange die Schneehöhe geringer als die Bodenfreiheit ist, da Strasse nicht geräumt wird! Trotz Frontantrieb bis zur Enzianhütte geschafft.
Schotterweg aber teilweise mit größeren Auswaschungen!
Enzianhütte - Rif. Enziana Validierung 09/2010 Reimann, 23.09.2010, 10:11
Abfahrt von der Brenner Bundesstrasse mittels zwei handgemalter Hinweisschilder neben der Autobahnunterführung jetzt besser zu finden. Vom unteren Abschnitt wurde der Teer erneuert - die Schotterstrecke blieb erhalten. Auch die Hinweisschilder vermehrten sich - an fast jeder Abzweigung eines. Auffahrt bis zum kleinen parkplatz vor der Hütte bei trockenem Wetter kein Problem. Übernachtung im Zimmer angabegemäß incl. Frühstück € 20,--. Super Aussicht auf Brenner Grenzkammstrasse. Bilder folgen in Kürze.
weitere Strecken Validierung  landy_andi, 02.05.2010, 21:52
Die Strecke Enzianhütte - Schlüsseljoch ist nie fertig geworden. Die Trasse vom Schlüsseljoch ins Pfitschertal ist dagegen wieder halbwegs hergerichtet und könnte befahren werden. Sie unterliegt aber einem Fahrverbot. Kurz vor der Enzianhütte gibt es einen Abzweig nach rechts. Dieser endet blind. Hier sollte die Verbindungstraße nach Sterzing entstehen. Diese breite Militärstraße führt heute tatsächlich von Sterzing bis zur Riederbergalm auf 1946 Metern. Sie ist im oberen Abschnitt geschottert und frei befahrbar. Ein sich anschließender Almweg zur Hühnerspiel-Hütte ist gesperrt. Der bautechnisch schwierigste Abschnitt wurde nicht realisiert.
Enzianhütte Validierung 08/2008 Reimann, 24.10.2008, 22:01
Beschreibung voll zutreffend - Aussicht von der Enzianhütte auf die gegenüberliegende Talseite mit der Brenner Grenzkammstrasse (nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad machbar). Hütte ist voll bewirtschaftet und man kann preiswert dort nächtigen - absolute Ruhe - die Brennerautobahn ist nicht sichtbar und auch nicht zu hören.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Enzianhütte« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


8214 Aufr., 3 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 30.06.2008 23:36