Gorges de Daluis

+ 44.060854°, 6.854482° Legende

Schlucht

Engstellen  
Land: Frankreich
Region: Seealpen
geogr. Breite: 44.060854°
geogr. Länge: 6.854482°
Höhe: 800 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: 08/2021, Bavarion

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Zwischen Guillaumes und Daluis bildet das Tal der Var einen tief eingeschnittenen Canon. Die Straße verläuft dabei hoch über dem Grund der Schlucht am Rand der fast senkrecht abfallenden Wände, gibt aber nur an wenigen Stellen den Blick bis auf den Boden der Schlucht frei. An einigen Stellen wurde die Fahrbahn so geteilt, dass die N-S-Richtung im Tunnel verläuft, während die Gegenrichtung am Rand der Schlucht entlang führt. Ebenso wie bei der benachbarten Gorges du Cians bestimmt auch hier der Kontrast zwischen dem braunroten Gestein und dem Grün der Vegetation das Bild der Landschaft.
Der Punkt bezeichnet die Pont de la Mariée, eine die Schlucht überspannende Bogenbrücke, die auch das nördliche Ende der eindrucksvollen Strecke markiert.

Blick von der Pont de la Mariée in die Daluis-Schlucht
Südlicher Einstieg in die Gorges de Daluis
Blick auf die Pont de la Mariée
Besonders beeindruckend ist neben der Streckenführung immer wieder der starke Kontrast zwischen dem roten Gestein und der grünen Vegetation.
An einigen Stellen teilt sich die Straße an der Daluis-Schlucht; die S-N-Richtung führt dabei durch Tunnel.
« neuere
Seite 2 von 2
sagenhaft schön Validierung  Anonymous, 03.03.2013, 21:40
Gefahren in 2009 mit meinem Sohn, in 2011 allein. Vorzugsweise morgens früh = wenig Verkehr ! Und schönes Morgenlicht. Am besten von Süd nach Nord - da fährst du an der richtigen Seite entlang ! Halbwegs kann man absteigen und den Fluss unterhalb der Strasse besuchen und fotografieren. Werde juni 2013 nochmals durchfahren bei der nächsten Provence-Tour.
Faszinierend! Validierung 08/2012 lahmeente, 09.09.2012, 10:23
Absolut faszinierendes Naturspektakel, durch den Menschen per Straßenbau verfeinert. Musste mehrere Pausen und Fotostopps einlegen, an flüssiges Fahren war angesichts der Ausblicke überhaupt nicht zu denken.
Obacht! Validierung 07/2012 Zwobot, 11.07.2012, 16:22
Sehr schöne Landschaft, top Asphalt! Aber lieber öfters anhalten und die Landschaft genießen. Wer hier über die nur kniehohe Randsicherung fällt, hat keine Chance mehr! Es geht z.T. über 100m senkrecht runter!
07.06.2011 Validierung 06/2011 Q.Treiber, 15.06.2011, 12:07
Immer wieder eine Durchfahrt wert! Von Süden kommend gelegentlich einen Stopp eingelegt und die Schluchtlandschaft bewundert.
An ca. 8 Stellen teilt sich die Straße, der Weg von Norden führt durch kleine Tunnel, der Weg von Süden umrundet diese Tunnel an der Schluchtseite. Empfehlung: Von Süden fahren :)
http://www.qtreiber.eu/motorrad/touren/alpentour-2011
Welche Richtung? Validierung 08/2009 UliP, 04.10.2009, 18:40
Besser von Süd nach Nord. Die Strecke nach Süden geht durch die Tunnel, die nach Norden als Einbahn aussen um die Felsnasen rum, und man hat wunderbare Kurven ohne Gegenverkehr.
Beeindruckend Validierung  Riviero, 23.02.2009, 22:41
Beeindruckend auf dieser Strecke sind die roten Felsen sowie die Blicke in die tiefen Schluchten.
wieder passierbar Validierung  Anonymous, 11.07.2008, 08:44
bin am 05.Juli 2008 durchgefahren - keine Sperre mehr!
Sperrung wegen Brückensanierung Validierung  ahecht, 25.06.2008, 23:14
Wie ich gerade erfahren habe, war die Daluis-Schlucht Mitte Juni 2008 (KW 24) wegen Sanierung der ersten Brücke nördlich von Daluis gesperrt und auch nicht passierbar.
« neuere
Seite 2 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Gorges de Daluis« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


17986 Aufr., 3 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 04.06.2013 21:58