Gorges de Daluis

+ 44.060854°, 6.854482° Legende

Schlucht

Engstellen  
Land: Frankreich
Region: Seealpen
geogr. Breite: 44.060854°
geogr. Länge: 6.854482°
Höhe: 800 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: 07/2021, juschka

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Zwischen Guillaumes und Daluis bildet das Tal der Var einen tief eingeschnittenen Canon. Die Straße verläuft dabei hoch über dem Grund der Schlucht am Rand der fast senkrecht abfallenden Wände, gibt aber nur an wenigen Stellen den Blick bis auf den Boden der Schlucht frei. An einigen Stellen wurde die Fahrbahn so geteilt, dass die N-S-Richtung im Tunnel verläuft, während die Gegenrichtung am Rand der Schlucht entlang führt. Ebenso wie bei der benachbarten Gorges du Cians bestimmt auch hier der Kontrast zwischen dem braunroten Gestein und dem Grün der Vegetation das Bild der Landschaft.
Der Punkt bezeichnet die Pont de la Mariée, eine die Schlucht überspannende Bogenbrücke, die auch das nördliche Ende der eindrucksvollen Strecke markiert.

Blick von der Pont de la Mariée in die Daluis-Schlucht
Südlicher Einstieg in die Gorges de Daluis
Blick auf die Pont de la Mariée
Besonders beeindruckend ist neben der Streckenführung immer wieder der starke Kontrast zwischen dem roten Gestein und der grünen Vegetation.
An einigen Stellen teilt sich die Straße an der Daluis-Schlucht; die S-N-Richtung führt dabei durch Tunnel.
ältere »
Seite 1 von 2
Immer wieder beeindruckend Validierung 07/2021 juschka, 24.07.2021, 23:19
Auch nach mehreren Durchfahrten über mehrere Jahre immer wieder beeindruckend. Aktuell gibt es eine Baustelle mit Ampelregelung von 8 bis 17h mit Sperrung bis zu 30min. Wir hatten Glück weil um 17h nur noch eine normale Ampel-Wechselschaltung, so dass es nach kurzer Zeit weiterging,
Eine beeindruckende Schlucht! Validierung 09/2019 Bavarion, 22.06.2020, 12:48
Zwei Kilometer südlich Guillaumes führt eine Brücke über den Var. Direkt vor der Brücke führt ein kleiner, anfangs noch asphaltierter Weg (grad einspurige Einbahnstraße) zu einem Campingplatz. Immer geradeaus führt der Weg durch mehrere kleine Tunnels auf der östlichen Seite mit tollen Ausblicken auf den oberen Teil der Schlucht des Var entlang. Zwischenzeitlich verhindern mehrere Felsblöcke für Autos das Fortkommen, mit der Maschine geht's aber. Sonderbarerweise gibt's nirgendwo ein Verbotsschild. Der recht feine Schotter ist auch für eine Straßenmaschine (Große Bandit) mit Gepäck machbar. Nach 2 km geht's über ein einspurige Brücke, die im letzten September wegen Bungee-Jumping gesperrt war, zurück auf die normale Strecke.
immer wieder schöne Strecke Validierung 09/2015 Provencetourer, 18.04.2017, 13:27
auch nach schon vielen Durchquerungen ist die Schlucht immer noch toll

wer sich fragt warum die Tunnels die man von Nord nach Süd durchfahren muß so arg eng sind. Das liegt daran das das mal Tunnel einer ehemaligen einspurigen Bahnlinie waren. Die Pont de la Mariee ist davon auch noch ein Überbleibsel
Kreisverkehr Validierung 06/2016 Lobob, 15.06.2016, 20:55
Süd-Nord ist der richtige Tipp. Das gilt aber auch für die Cians-Schlucht! Diese bin ich deshalb vorher rauf und dann die Dalouis-Schlucht wieder runter bis Dalouis und dann wieder rauf. Wäre soweit kein Problem gewesen. Bei der Abfahrt schien aber gerade die Sonne, die das Rot der Felsen eindrucksvoll zum Leuchten bringt, und es war zu befürchten, dass dies bis zur Rückfahrt nicht anhält (was sich dann auch bewahrheitete). Deshalb begann ich damit, nach fast jeder Tunneldurchfahrt kurz umzukehren, Fotos zu schießen und den Tunnel nochmals zu durchfahren. Bei kaum Verkehr kein Problem!
roadstertouren.at Validierung  gr_mx5, 04.01.2016, 18:28
Hier ein Video, das ungeschnitten die Fahrt durch Gorges de Daluis von Daluis (Süden) bis Guillaumes (Norden) im Juli 2015 mit einer Roadstergruppe zeigt.
https://www.youtube.com/watch?v=acSNCTjC1PA
roadstertouren.at Validierung 07/2015 gr_mx5, 04.01.2016, 11:51
Eine Fahrt von Daluis (Süden) nach Guillaumes (Norden) ungeschnitten und gefilmt in realer Geschwindigkeit
https://www.youtube.com/watch?v=acSNCTjC1PA

Eine Traumlandschaft!
mit M und S Validierung 07/2015 Kurvenflitzer, 16.10.2015, 00:20
pont de la mariée
July ´14 Validierung 07/2014 Buxenschnoitzer, 21.07.2014, 12:29
Sagenhaft - beeindruckend - ein Traum - faszinierend ...eigentlich ist meinen Vorschreibern nichts hinzuzufügen !

Die Daluis- und Ciansschlucht brachten meinen Tourenplan heftig durcheinander, da ich alle 500m stehenblieb um zu staunen und Foto´s zu machen.
Mit Sicherheit ein Höhepunkt meiner Tour. Bin ja sonst geizig, aber hier gibt´s 5 Sterne von mir.

...habe die Ehre
ein traum Validierung  Anonymous, 03.03.2013, 21:55
Bin hier in 2009 und 2011 gewesen. Empfehlung : von Süd nach Nord. Absteigen halbwegs rechts um den Fluss und die Schluchten näher zu sehen. Weiter nördlich kann man links den Berg hochfahren für schöne Aussichen. Empfehlung : Besuch/Durchfahrt zwischen 07:00 und 11:00 Uhr morgens = weniger Verkehr. Mittags im Sommer = sehr heiss, zuviel Verkehr. Gehe im Juni 2013 wieder hin. Einfach schön.
sagenhaft schön Validierung  Anonymous, 03.03.2013, 21:40
Gefahren in 2009 mit meinem Sohn, in 2011 allein. Vorzugsweise morgens früh = wenig Verkehr ! Und schönes Morgenlicht. Am besten von Süd nach Nord - da fährst du an der richtigen Seite entlang ! Halbwegs kann man absteigen und den Fluss unterhalb der Strasse besuchen und fotografieren. Werde juni 2013 nochmals durchfahren bei der nächsten Provence-Tour.
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Gorges de Daluis« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


16609 Aufr., 3 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 04.06.2013 21:58