Dachsteinstraße (EP) / Türlwandhütte

+ 47.450540°, 13.617211° Legende

Hochplateau

Maut Sackgasse  
Land: Österreich
Region: Steiermark
geogr. Breite: 47.450540°
geogr. Länge: 13.617211°
Höhe: 1703 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 06/2014, DAndre

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Dachstein – höchster Gipfel des nach ihm benannten Gebirges – ist mit seinen knapp über 2995 Metern Höhe ein beliebtes Ausflugsziel. Die etwas über 6 km lange, mautpflichtige Dachsteinstraße, die von Ramsau () zur Türlwandhütte hinaufführt, ist gut ausgebaut und bietet auch ein paar Kehren. Interessant ist die Strecke aber auch wegen der zahlreichen herrlichen Ausblicke, u.a. auf die Schladminger Tauern und die eindrucksvolle Südflanke des Dachsteinmassivs. Schon vom EP aus bietet sich ein herrliches Panorama, aber eine Fahrt mit der Gletscherbahn zum Dachsteingletscher kann das Ganze noch einmal steigern und ist unbedingt zu empfehlen!
Trotz der Maut kann an Feiertagen und am Wochenende das Verkehrsaufkommen relativ hoch sein, zudem sind dann auch viele Wanderer unterwegs. Für eine Befahrung empfiehlt sich daher am ehesten ein Wochentag. Die Maut wird erst bei der Talfahrt entrichtet, wer mit der Seilbahn unterwegs war, hat bereits bezahlt!

Seite 1 von 1
Gletscher Validierung  Anonymous, 16.07.2017, 20:42
Die Straße ist teilweise nich im besten Zustand. Der obere Bereich wurde aber frisch erneuert und ist top. Am Straßenende gibt es eine Gletscherseilbahn die einem auf den Gipfel des Dachsteins bringt. Dies ist bei gutem Wetter wirklich empfehlenswert. Sogar die Preise im Bergrestaurant sind ganz normal.
Ein kleiner Tipp: Für alle die mehr als zwei Tage in der Steiermark nächtigen, gibt es die SteiermarkCard gratis dazu. Damit kann diese und viele andere (Stoderzinken) Pässe gratis befahren. Die Seilbahn ist auch gratis dabei.
Alles OK Validierung  wolfgangneuwirth, 04.08.2013, 10:06
Die Strecke ist offen, gut in Schuss gehalten. Oben schöne Aussicht. Die 6 Euro waren gut investiert!
Baustelle Validierung  Anonymous, 19.05.2010, 18:49
Seit acht Jahren fahre ich regelmäßig die Dachsteinstraße hoch, und dies oft mehrmals im Jahr. Was da allerdings im Moment für 5 Euro pro Person an Gegenleistung besteht, ist dürftig und Abzockerei.
Der herrliche Wildbach vor der ersten Kehre ganz unten erinnert an die Flurbereinigung in Deutschland vor einigen Jahrzehnten. Trotz eines behinderten Mitfahrers konnte ich nicht bis oben hin durchfahren, weil wegen des Bau's eines "Event-Hotels" die Straße teilgesperrt war.
Die Dachsteinbahn ist sowieso noch zu. Normalerweise hätte man da rein gar nichts an Maut verlangen dürfen, eher wäre eine Straßensperrung angesagt.
Gerade weil es dort so bezaubernd schön war, bin ich um so enttäuschter und wütend.
Die Stoderzinkenstraße in Gröbming ist übrigens mautfrei und mittlerweile um Vieles schöner.
Die Dachsteinstraße fahre ich jedenfalls nicht mehr.
Bedingt zu empfehle Validierung 09/2009 Michl, 09.09.2009, 19:42
Trotz schöner Aussicht und grandioser Natur 5€ Maut pro Person sind zuviel, zumal die Straße teil sehr wellig ist.
Im Unteren Abschnitt ca. 300m nach der Mautstelle bis nach der ersten Kehre gibt es eine Baustelle mit Fahrbahneinengung (Fahrbahn teil abgetragen).
Nach Auskunft der Arbeiter bleibt die Baustelle noch bis zum Winter.
3 Sterne von mir.
Nicht zu empfehlen Validierung 06/2009 PeterStefan, 04.06.2009, 20:06
Ich bin die Strecke am 2.Juni gefahren. Leider kann sie derzeit aus zwei Gründen nicht empfohlen werden:
1. ist sie in einem sehr schlechten Straßenzustand und
2. sie verlangen seit heuer pro Person € 5,-- Maut, d.h. meine Tochter und ich auf einem Motorrad € 10,--
Das steht in keinem Verhältnis. Ich komme aus der Gegend und finde, dass diese Maut unangemessen hoch ist. Da ist ein Ritt über den Radstätter Tauern schon wesentlich genüßlicher und noch dazu Mautfrei.
Mit wheeligen Grüßen
Peter Stefan
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Dachsteinstraße (EP) / Türlwandhütte« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4358 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 23.01.2008 10:57