Forcella Cibiana

+ 46.374433°, 12.257598° Legende

Pass

 
Land: Italien
Region: Dolomiten
geogr. Breite: 46.374433°
geogr. Länge: 12.257598°
Höhe: 1536 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: 10/2018, Frankyboy

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Die ruhige Straße über die Forcella Cibiana verbindet Venas di Cadore (NO) mit Forno di Zoldo (SW). Die Strecke, die fast komplett durch bewaldetes Gelände verläuft, gewährt zwar kaum Fernsicht, führt jedoch an eindrucksvollen Felsformationen vorüber. Etwas östlich der Scheitelhöhe, die etwas mehr Ausblick bietet, zweigt am Rifugio Remauro nach N die (gesperrte) Straße zum Gipfelfort auf dem Monte Rite ab.

Gut ausgebaute Strecke westlich der Scheitelhöhe
ältere »
Seite 1 von 2
Naja Validierung 10/2018 Frankyboy, 16.10.2018, 20:03
Recht nett vergleichsweise schmal Auto und Motorrad haben großteils auf der Straße Platz. Nette Kurven interessante Gegend auch wenn die Aussicht nicht grad so großartig ist. Geht großteils ganz zügig manchmal muss man eben um die Kurven schleichen macht aber ganz schön Laune
Schöne Gegend Validierung 07/2018 sesom, 27.07.2018, 10:47
Eigentlich wollte ich über die Forcella Chiandolada fahren, aber bei schlechtem Wetter und viel Dreck auf der Straße waren mit die 30% Steigung dann doch zu heftig. Aber die Alternative Forcella Cibiana hat mir sehr gut gefallen. Schöne Streckenführung, guter Straßenbelag und immer wieder schöne Aussichten.
Alles vom Feinsten Validierung 05/2018 teuflisch, 22.05.2018, 11:27
Wenig Verkehr ,schöne Landschaft ,immer wieder ein Genuss
Sehr empfehlenswerte Strecke Validierung  Anonymous, 22.07.2016, 20:07
Bietet alles: Tolle Streckenführung, Natur, wenig Verkehr. Deshalb dieses Update.
September ´14 Validierung 09/2014 Buxenschnoitzer, 03.10.2014, 13:12
super schön zu fahren! Kein Verkehr und geiles Dolomitenpanorama. Am Scheitel ist das Alpen-Berg-Museum von Reinhold Messner.

Empfehlung für Ü/F: Hotel Al Pelmo in Pieve di Cadore 46.426708,12.370589. 35.- Euronen mit Superzimmer und Parkplatz im Innenhof!
Der Hotelbesitzer war bei meiner Reifenpanne sehr hilfsbereit und brachte mir sofort einen Luftkompressor von der Tanke (...und auch wieder zurück!).

...habe die Ehre
Ganz Nett Validierung 09/2013 teuflisch, 30.09.2013, 13:18
Ende September optimal zu fahren , noch wenig Laub auf der Fahrbahn , und ganz wenig Verkehr.
...war mal wieder unterwegs! Validierung 05/2013 Vignettenverweigerer, 11.05.2013, 21:00
Anfang Mai menschenleer. Schön zu fahren! ...aber noch viel Winterschmutz.
...war mal wieder unterwegs! Validierung  Vignettenverweigerer, 10.09.2012, 20:35
Super Fahrspaß, traumhaft zu befahrender Pass
Strassenführung Validierung  Anonymous, 10.09.2012, 08:51
Tolle Strassenführung. DerStreckenbauer muss wohl ein Motorradfahrer sein. Guy G.
Belag Validierung  Anonymous, 19.10.2011, 20:17
Ja, Top Belag, aber daher wirds die nächsten Jahre viel Verkehr geben. Dann wirds wie in den restlichen Alpen ein Hindernislauf zwischen den großen GS, leider!!
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Forcella Cibiana« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


6422 Aufr., 6 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 12.02.2008 10:09