Col de la Charmette

+ 45.322007°, 5.740098° Legende

Pass

Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Frankreich
Region: Savoyen
geogr. Breite: 45.322007°
geogr. Länge: 5.740098°
Höhe: 1285 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 06/2015, PeterWald

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Col de la Charmette liegt an der D 105, genauer: an deren nördlichen Ende; über die legale Befahrbarkeit der Nordrampe, nach Saint-Laurent-du-Pont, liegen zurzeit nur widersprüchliche Angaben vor. Der angegebene SG gilt für diesen nördlichen Teil der Strecke, für die Anfahrt von S her bis zum Scheitel gilt SG 2.

Seite 1 von 1
Aktueller Stand der Befahrbarkeit Validierung 06/2015 PeterWald, 17.06.2015, 01:19
Gef. Am 14.06.15. Ja, ja, wir wissen, dass man keine gesperrten Strecken fahren soll. wir haben es ausnahmsweise trotzdem gemacht.
Also: von Nord her steht ein eindeutiges Verbotsschild (rund, weiß, roter Rand mit der Inschrift "außer Berechtigte" (Übersetzung durch uns mit unseren dürftigen Französischkenntnissen). Das Verbot tritt allerdings erst nach 4km in Kraft. Bis dahin ist die Straße gut einspurig, aber gut zu fahren. Nach ca. 4km kommt eine geschlossene Schranke (zumindest an diesem Tag). Wir umfuhren diese (mit dem Motorrad ohne weiteres möglich). Die weitere Straße ist vom Belag her sehr dürftig. Reste von Asphalt, Schlaglöcher, weicher Boden mit Pfützen an ein paar Stellen (nach dem Regen der letzten Nacht sehr rutschig). Es kommen einige Tunnel (unbeleuchtet) von denen einer nicht ganz ungefährlich ist. Der Boden ist naturbelassen, viele Steine liegen herum und man sieht fast nichts. Die Länge dieses Tunnels ist geschätzte 100m. Ders Streckenverlauf ist recht unspektakulär. Einige Male gibt es Aussicht auf die darunterliegende Schlucht, dann gibt es einige wenige Kehren. Oben an der Passhöhe angelangt, war eine Absperrung, die jedoch offen war. Das gleiche Schild wie unten. Hier befindet sich auch ein größerer Parkplatz. Auf der Strecke begegneten uns 2 Wanderer und ein geparktes Auto, wem dies auch immer gehörte.
Die Strecke Ri. Süden ist recht unspektakulär.
Anmerkung: Die Südroute lässt sich ergänzen, wenn man den Col de Clemencieres mit der herrlichenSicht auf Grenoble mit einbezieht.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de la Charmette« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1207 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 22.04.2007 01:42