Collenetto di Canosio / Colle San Giovanni

+ 44.470235°, 7.079916° Legende

Sattel

für Kfz verboten (auch zeitweise) Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Südpiemont
geogr. Breite: 44.470235°
geogr. Länge: 7.079916°
Höhe: 1650 m
SG nach Denzel: 4
Letzte Validierung: 07/2019, Onkel_Wu

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Über den Collenetto di Canosio führt ein Verbindung zwischen Prazzo im Mairatal (N) und Canosio im Vallone di Preit (S).
Während die asphaltierte Südrampe über die kleine Ortschaft San Giovanni bis zum Scheitel frei befahrbar ist (SG 2-3), unterliegt die geschotterte und zum Teil sehr schmale Nordanfahrt (SG 4) leider einem Fahrverbot.

Seite 1 von 1
Offrad mit R1200GSA Validierung 07/2019 Onkel_Wu, 19.07.2019, 18:14
Für Dickschiffe finde ich die Strecke grenzwertig aber machbar. Teilweise liegen in den Kehren schon mal sehr große Steine
Aktueller Zustand Validierung 09/2016 PeterWald, 22.09.2016, 00:15
Gef. Am 21.09.16. Ab dem Scheitelpunkt des Colle San Giovanni geht es ca. 500m ungeteert weiter. Dort befindet sich der Collenetto di Canosio. Ab dort beginnt dann auch die schwierige talabfahrt, die ich mangels richtigem Equipment nicht gemacht habe. Ein Verbotsschild habe ich (von dieser Seite) nicht entdeckt.
Gefahren am 22.08.2014 Validierung  Anonymous, 22.08.2014, 19:20
Südroute bis Scheitel kein Problem; Nordrampe mit engen Kehren und teilweise großen Steinen und umgestürzten Bäumen belegt. Auffahrt ist gesperrt. Schild am unteren Einstieg. Strecke bietet keine Aussichten! "Abkürzung" zum Col Maurin.

Befahren mit 1200 GSA und 800 GS jeweils mit Heidis.
Nicht sonderlich schwierig... Validierung 09/2013 drz400, 10.09.2013, 20:42
Letzte Woche sind wir den ganzen Pass von Süden her absolut problemlos gefahren. Ob an der Nordauffahrt ein Schild steht kann ich nicht sagen.
Nord Fahrverbot Am 30 Juli 2013 Validierung 07/2013 ernicar, 04.08.2013, 11:57
War am 29 Juli durch diesen Colleneto di CAnosio gefahren.

Sind viele Fahrrader über Strecke. Es ist jetzt mehrmals ein Single Track. Haben wir jedesmal unsere Mottorräder angehetzaltet um nich zu stören.

Alle waren foh und war kein Problem.

Meiner Meinung sollte jetzt bis 4 gegradt für die Nordrampe.
Fahrverbot übersehen? Validierung 07/2010 hel_, 21.07.2010, 17:10
Wir sind im Juli 2010 von Süden kommend drüber gefahren - und haben kein Fahrverbotsschild gesehen. Allerdings ist auf der Nordseite eines vorhanden, d.h. entweder haben wir es übersehen oder es hat jemand demontiert. Die nordseitige Verbotstafel ist jedenfalls eindeutig.

Die Südseite geht asphaltiert bis zum Pass hinauf, auf der Nordseite wird es erdig und tlw. grobschottrig mit engen Kehren, die fast ausschließlich durch den Wald führt und kaum Aussicht bietet.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Collenetto di Canosio / Colle San Giovanni« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4419 Aufr., 1 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 05.08.2013 20:50