Passo del Cane

+ 43.870503°, 7.589611° Legende

Pass

Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Ligurien
geogr. Breite: 43.870503°
geogr. Länge: 7.589611°
Höhe: 596 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 09/2017, varakurt

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Der Passo del Cane liegt an der Fortsetzung der der Ligurischen Grenzkammstraße (LGKS) südlich des Monte Pietravecchia. Diese Fortsetzung, die vom Südabschnitt der LGKS aus nicht direkt angefahren werden kann, ist mit dem Motorrad nur von Süden her, z.B. von Ventimiglia aus, erreichbar.
Die zunächst noch asphaltierte Strecke zum Pass (SG 2-3) zweigt westlich von Dolceacqua von der SP.70 ab und erreicht den Scheitel unterhalb des Monte Erisetta nach knapp 4 km. Die unbefestigte Fortsetzung der Strecke (SG 3-4) führt weiter in Richtung Bassa d’Abéllio und Tete d'Alpe unterhalb des steil aus der Landschaft ragenden Monte Abéllio (1016 m).

Seite 1 von 1
Weg versperrt Validierung  Anonymous, 18.09.2019, 23:16
vom Gola di Gouta herkommend ist die Strasse durch einen Felssturz unterbrochen. Nur ein leichtes Motorrad mit guten Stollenpneu kann dieses Hinderniss überwinden
Mit KTM 990 ADV (ohne Gepäck) Validierung 09/2017 varakurt, 09.09.2017, 19:40
recht easy zu befahren. Aber eine "4" würde den Zustand wohl besser treffen.
Zweigeteilt Validierung 08/2015 Boymont, 19.09.2015, 19:20
Von Süden bis zur Passhöhe ist die Schotterstraße gut befahrbar. Bin dann weiter zur Gola di Gouta. Die Straße hier besteht abschnittsweise nicht aus Schotter, sondern aus faust- bis kopfgrossen Steinen. Für eine vollbepackte Reiseenduro eindeutig zu grob!
Bin den Pass leider bei Regen gefahren ... Validierung 07/2014 varakurt, 22.07.2014, 11:03
und da verwandelt sich der erdige Weg in eine ziemliche Rutschpiste, die in diesem Zustand erheblich schwieriger zu befahren sit als SG 2-3
von Norden kommend Validierung 08/2012 dasorakel, 11.08.2012, 11:38
am 1.8.2012 von Norden kommend (Tete d'Alpe) zu Dritt mit DRZ400, Transalp und SM630 angefahren. Zu Beginn teilweise grobschottrig aber dennoch gut fahrbar geht diese in der Karte als Alta Via die Monti Liguri bezeichnete Strecke am Passo del Cane in eine Teerstrasse über.
Lohnenswerte Erweiterung der LGKS-Süd Validierung 09/2010 Q.Treiber, 13.09.2010, 13:27
über die Via del Sale, Einstiegspunkt N43 51.058 E7 36.332, angefahren. Nach weiter zur LGKS-Süd.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo del Cane« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4252 Aufr., 1 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 22.07.2014 22:26