Cima di Campo / Forte Leone

 
+ 45.999405°, 11.687479° Legende

Hochplateau

Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Venetien
geogr. Breite: 45.999405°
geogr. Länge: 11.687479°
Höhe: 1512 m
SG nach Denzel: 3-4
Letzte Validierung: 08/2017, MultiMania
 

Das 1909 fertiggestellte Forte Leone auf der Cima di Campo liegt an der Verbindungsstraße Via Cima Campo zwischen Arsiè (SO) und Castello Tesino (NW). Die weitläufige Anlage auf dem planierten Gipfel war früher eines der wichtigsten Panzerwerke der nördlichen italienischen Verteidigungslinie und nur ca. einen Kilometer von der damaligen Tiroler Grenze entfernt. Von der oberhalb von Tezze gelegenen Anlage aus hat man einen herrlichen Ausblick über das ehemals zu Tirol gehörenden Sugana-Tal.
Der Platz vor dem Fort ist heute als Rastplatz eingerichtet. Das Fort selbst kann man zurzeit allerdings wegen Einsturzgefahr nicht betreten, auch 2009 waren hier noch Sanierungsarbeiten im Gange.

Seite 1 von 1
Herbst 2017 Validierung  Anonymous, 17.02.2018, 13:49
Auch im September 2017 war die Anlage noch gesperrt, aber die Strecke nach oben macht Spaß zu fahren.
Viele Grüße,
Svenja Svendura und Pieps
Col Perer Validierung 08/2017 MultiMania, 30.08.2017, 09:05
Der Col Perer, wenn hier auch nicht gesondert erwähnt ist keine Sackgasse. es ist ein sehr schöner kleiner Pass den man nicht auslassen sollte, mit einem wunderbaren Blick ins Tal des Brenta Flusses. Die SP212 von Castello Tesino (Trentino) nach Rivai (Venezien), Ähem, das Garmin von meinem Münchner Freund kannte diese Straße nicht.
Forte Leone Eintritt Validierung  Anonymous, 21.08.2014, 05:56
Das Fort kann nur in geführten Gruppen zu festgelegten Terminen besichtigt werden: www.forteleone.it
Eintritt 3EUR
Auch weiterhin legal anfahrbar Validierung 08/2011 Brummi, 27.08.2011, 10:01
Leider durfte das Fort noch immer nicht betreten werden und es wird immer noch restauriert.
Legal anfahrbar Validierung 06/2009 transrocky, 14.06.2009, 17:33
Das Fort wird weitersaniert und ist von der Abzweigung der Teerstrasse
direkt an einer Kehre beschildert problemlos anfahrbar ( Denzel 3)
Beschreibung ist angepasst - danke!
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Cima di Campo / Forte Leone« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


4691 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 14.06.2009 19:41